Nicole Richie: Party in Mexiko

Nicole Richie hat zusammem mit ein paar Freundinnen ihren Geburtstag und Junggesellinnenabschied gefeiert. Die wilde Party fand in Mexiko statt.

Nicole Richie: Wilde Party in Mexiko

Nicole Richie feierte in Mexiko.

Nicole Richie hat das Feiern scheinbar doch nicht verlernt. Nachdem sie sich in den letzten Monaten in eine Vorzeige-Mutti verwandelt hat, sah man Nicole Richie in den letzten Tagen wieder wild Party machen in Mexiko.

Doch es gab auch einige Gründe für Nicole Richie zum Feiern. Zusammen mit ein paar Freundinnen, wie Christina Aguilera und Samantha Ronson, feierte Nicole Richie am Dienstag ihren 29. Geburtstag in San Cabo in Mexiko. Doch nicht nur der Geburtstag stand an, sondern auch der Junggesellinnenabschied von Nicole.
Schon ein paar Tage vor der Party wurde Freundin Christina Aguilera mit einem T-Shirt gesehen, auf dem stand: „Nicoles Junggesellinnenabschied 17.09.2010“. In einem typisch mexikanischen Restaurant wurden die letzten Tage in Freiheit ordentlich gefeiert. Dabei durfte die obligatorische Verkleidung der zukünftigen Braut natürlich nicht fehlen: Nicole Richie musste sich als Cat-Woman verkleiden. Mit schwarzem Umhang und Katzenohren feierte sie natürlich ohne Männer.

Wann jedoch der genaue Termin für die Hochzeit von Nicole Richie und Joel Madden ist, haben die beiden leider noch nicht verraten. Lange wird es aber bestimmt nicht mehr dauern.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?