Nikki Reed schwärmt für Taylor Lautner

Nikki Reed ist begeistert von Taylor Lautner

Nikki Reed schwärmt für Taylor Lautner

In den höchsten Tönen schwärmte nun die Schauspielerin Nikki Reed von ihren „Twilight“-Kollegen, besonders von Taylor Lautner.

In einem Interview mit „MTV News“ schwärmte die Schauspielerin Nikki Reed in den höchsten Tönen von ihren Schauspielkollegen aus den „Twilight“-Filmen. Vor allem freue sich die Schauspielerin Nikki Reed, deren neuer Film „Last Day of Summer“ demnächst in die Kinos kommt, über die neuen Projekte ihrer Kollegen. Dabei gilt ihre Vorfreude nicht nur einem neuen Kinofilm, sondern gleich allen.

„Alle von ihnen. Ich liebe Taylor so sehr und ich bin unglaublich stolz auf ihn und was er macht“, sagte Nikki Reed über den „Abduction“-Darsteller Taylor Lautner. „Er dreht momentan einen großartigen Film in Pittsburgh“, fügte die „Twilight“-Schauspielerin im Interview mit MTV hinzu. Und auch die neuen Filmprojekte ihrer „Twilight“-Kollegen Robert Pattinson und Kristen Stewart kann die Schauspielerin Nikki Reed kaum noch abwarten. „Ich bin so aufgeregt über Robs Film `Water for Elephants`. Ich denke, er wird phänomenal darin sein und Kristen dreht einen unglaublichen Film.“

Die Schauspielerin Nikki Reed hätte auch nichts dagegen, selber neue Filmprojekte zu starten. Gerne würde sie in einem Musikvideo für die Band „100 Monkey‘s“ mitspielen, in der ihr Kollege Jackson Rathbone singt. „Jackson und ich telefonieren jeden Tag, weil wir versuchen gemeinsam einen Film zu drehen. Ich habe vergessen ihn zu erwähnen – Seine Band wird groß rauskommen. Ich würde mich geehrt fühlen, wenn er mich jemals fragen würde“, sagte Schauspielerin Nikki Reed weiter. Vielleicht wird man die Schauspielerin ja demnächst nicht nur auf der Kinoleinwand sehen können.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Nikki Reed


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?