ian somerhalder und nina dobrev
Diana Heuschkelam 08.02.2017

Nachdem Nina Dobrev die Dreharbeiten für ihren Gastauftritt im Finale von „Vampire Diaries“ Anfang der Woche abgeschlossen hatte, brannte ihr wohl noch eine andere Sache auf der Seele, die sie dringend ad acta legen wollte: Die endlosen Gerüchte um die Fehde mit ihrem Ex und TVD-Co-Star Ian Somerhalder und dessen Frau Nikki Reed.

Zum Ninas Glück geht das in Zeiten von Social Media recht einfach: Man posiert einfach für ein gemeinsames Instagram-Selfie und überrascht damit die unzähligen Fans, die niemals an eine solche Reunion geglaubt hätten. Um der Harmonie zwischen den Exen Ausdruck zu verleihen, posteten sowohl Nina Dobrev als auch Nikki Reed den Schnappschuss vom gemeinsamen Dinner mit versöhnlichen Bildunterschriften.

Elena-Darstellerin Nina fasste sich dabei eher kurz: „Ich kann nicht glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Abschiedsessen mit Team Somereed! So schön, sich endlich mal wieder mit diesen beiden Witzbolden zu quatschen. Alles ❤“

Ians Angetraute fand nicht nur ausschweifendere Worte, sondern tadelte Medien und Fans auch für die über die Jahre andauernden Gerüchte, dass eine Feindschaft zwischen ihr und der Ex ihres Mannes bestehe. Immer wieder wurde nämlich seit Ninas Ausstieg aus „Vampire Diaries“ gemunkelt, eben dieser wäre durch Nikkis rasende Eifersucht wegen der On-Screen-Romanze ihres Mannes mit seiner Ex zustande gekommen.

Nikki Reed: „Lasst uns das Blatt wenden”

„Die ganzen letzten Jahre dachten wir, dass es die beste Taktik sei, all den haltlosen Gerüchten mit Schweigen zu begegnen“, begann der „Twilight“-Star seine Ausführung. „Mir ist jetzt erst bewusst, dass unser Schweigen nur dazu führte, dass die Lücken mit noch mehr Unwahrheiten gefüllt wurden und, ja, WIR fühlen uns gegenüber den jungen Mädchen dafür verantwortlich, dieser Berichterstattung ein Ende zu setzen. (…) Denn letztendlich geht es darum: Mädchen beizubringen, dass sie andere Mädchen hassen sollen, beschwört nur eine neue Generation von Frauen herauf, die andere Frauen hassen. (…) Lasst uns das Blatt wenden und das nächste Kapitel in Frieden beschreiten.“

For the last few years we thought addressing any baseless rumors with silence was the best way. Besides, who wants to respond to made up stories about "friends backstabbing friends", "cheating exes", or "cast members exiting shows" on low-brow websites like hollywoodlife that are just perpetuating trends that preceded us. Yuck. I now see that silence was taken as an opportunity to fill in the blanks with even more falsities, and juicer stories, and we, yes WE, believe we have a moral responsibility to young girls to end that narrative, because at the end of all of this, those young girls are the ones who lose. Their passion and endless devotion for a tv show is being taken advantage of, replaced with feelings of anger through divisive techniques, & even worse, their minds are being shaped & molded as their view of themselves, other girls, & what those dynamics should look like are being formed. So here's to putting an end to all those fake stories of on set jealousy, betrayal, made-up-friendships lost & women hating women. Because at the end of the day, that's what this is about: teaching girls that you have to hate other girls only breeds a generation of women who believe you have to hate other women. And that's what these magazines, websites and blogs don't understand. That is the harmful unintended consequence of their bullshit stories and we have a moral responsibility to fix that. Let's turn this page together, as we all walk into the next chapter peacefully. And finally, let's use this as an example of how important it is to stop this trend of writing horrible headlines about women, painting us as bitter, angry, insecure, heartbroken, childless, feuding, backstabbing monsters because whether we want to admit it or not, it changes the way all women view themselves. And shame on these websites for now targeting an even younger demographic, instilling this at an earlier age when girls are even more susceptible, more vulnerable and more malleable. When we write these headlines we teach hate. I've seen it firsthand. Let's shift what we put into the universe starting now, & hopefully we will start to see a shift in the way we treat each other & view ourselves❤

A photo posted by Nikki Reed (@iamnikkireed) on

Da haben wir’s! Von gebrochenen Herzen und Stutenbissigkeit keine Spur. Zwischen den Somereeds und Nina Dobrev herrscht Friede, Freude, Eierkuchen.

Bildquelle: GettyImages/Kevin Winter


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?