Orlando Bloom im historischen Kostüm

Schauspieler Orlando Bloom zeigte sich erstmals in voller Montur am Set zu “Die drei Musketiere”. Kostümfilme scheinen ihm zu gefallen.

Orlando Bloom scheint Kostüme zu bevorzugen

Orlando Bloom zeigt sich im Kostüm.

Orlando Bloom kennt man in seinen Filmen eigentlich nur in irgendwelchen Kostümen. Ob in „Herr der Ringe“ als wasserstoffblonder Elb Legolas, in „Troja“ als antiker König Paris oder als verwegener Piratenanwärter in „Fluch der Karibik“. Orlando Bloom scheint ein Faible für Kostümfilme zu haben. Und auch in seinem neuesten Projekt greift Orlando Bloom wieder tief in die Kostümkiste.

Zurzeit steht Orlando Bloom nämlich für die Neuverfilmung des Klassikers „Die drei Musketiere“ vor der Kamera. Als Herzog von Buckingham macht Orlando Bloom aber auch im historischen Kostüm eine gute Figur, wie erste Fotos vom Filmset in Würzburg beweisen. Dort wird nämlich momentan gedreht. Das wussten scheinbar auch so einige weibliche Fans von Orlando Bloom. Das obligatorische Schreikonzert blieb natürlich nicht aus, als sich Orlando Bloom am Set zeigte.

Doch die Mühe ist vergebens. Orlando Bloom ist seit einigen Wochen mit dem Victorias-Secret-Model Miranda Kerr verheiratet und wird demnächst Vater.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?