Pamela Anderson: Ferienhaus in England

Pamela Anderson möchte sich ein Ferienhaus in England kaufen

Pamela Anderson sucht Haus in England

Baywatch Star Pamela Anderson ist auf der Suche nach einem neuen Eigenheim. Zum Erstaunen aller möchte sich Pamela Anderson in England niederlassen.

Pamela Anderson, bekannt aus der US-Kultserie „Baywatch“, möchte sich ein Ferienhaus in England zulegen. Sie sucht angeblich nach einem Haus an der Küste und hat sich bereits in den etwas kleineren Orten Morecambe Bay, Brighton, Blackpool und Bournemouth umgesehen. Pamela Anderson liebt England und überlegt sogar, sich zwei Häuser in Großbritannien zuzulegen- an der Küste und mitten in London.

Pamela Anderson soll im Interview erzählt haben, es sei für sie persönlich wichtig, dass ihr neues Heim weit weg von Kalifornien ist und sie Abstand von den schönen gebräunten Menschen gewinnt. Bisher hat sie aber noch keine Entscheidung getroffen und sich weder für einen Ort, noch für ein bestimmtes Objekt entschieden.

Für England hat sich Pamela Anderson warscheinlich entschieden, als sie die Weihnachtszeit dort verbrachte. Derzeit spielt sie in London eine Rolle als Flaschengeist in einer Version von Aladdin am New Wimbledon Theatre.

Wir sind gespannt, ob es Pamela Anderson demnächst tatsächlich in das regnerische England verschlagen wird.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?