Pamela Anderson: Kein Händchen für Mode?

Pamela Anderson hat kein Glück mit ihrer Fashionshow

Pamela Andersons Fahsionshow flopt total

Totaler Flop: Bei der Fashionshow von Busenwunder Pamela Anderson kamen nur 20 Leute. Da half auch der günstige Preis für die Karten nichts mehr!

Pamela Anderson hat sich ihr Designer-Debut mit Sicherheit etwas anders vorgestellt: Eigentlich war die Fashionshow von Pamela Anderson und Designer Richie Rich für das Modelabel „A*Muse“ für den Ansturm von Menschenmassen vorbereitet. Es kam aber ganz anders. Nur 20 Leute kamen um sich die neue Kollektion anzusehen.

Für die blonde Pamela Anderson sollte es ein großer Tag werden, sie erschien in einem sehr knappen Kleid und einem, wie gewohnt, tiefen Ausschnitt. Leider konnte ihr Outfit die Besucherzahl auch nicht erhöhen.

Pamela Anderson wird offenbar keine große Designerin. Berichten der „Daily Mail“ und der „Sun“ zufolge sollen die Preise der Eintrittskarten für die Fashionshow der „Ex-Baywatchnixe“ für nur 15 Dollar verkauft worden seien.

Bildquelle: gettyimages


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Delivorea am 05.02.2010 um 09:53 Uhr

    so schrecklich ich sie auch finde.. in dem punkt tut sie mir leid 😉

    Antworten
  • Mimi_Suhl am 05.02.2010 um 09:13 Uhr

    oh gott, warum lässt sie es nicht endlich bleiben...

    Antworten
  • Canibal_Canabis am 04.02.2010 um 18:50 Uhr

    eine runde mittleid.. 😀

    Antworten
  • Karo92 am 04.02.2010 um 18:49 Uhr

    armes ding xD

    Antworten