Pamela Anderson: Rüge für Janet Jackson

Pamela Anderson: Keine netten Wote für Janet Jackson

Pamela Anderson nannte Janet Jackson
“geldgierig”.

Pamela Anderson unterstellte Janet Jackson Geldgier. Grund dafür war die neue Werbe-Kampagne der Sängerin. Michael Jacksons Schwester wirbt jetzt für Pelze.

Janet Jackson muss derzeit harte Kritik einstecken. Sie ist das neue Werbegesicht des Pelzherstellers Blackglama. Das brachte natürlich die Tierschutz-organisation PETA auf den Plan, die sofort gegen Janet Jackson wetterte.

Auch Ex-„Baywatch“-Darstellerin Pamela Anderson fand Janet Jacksons Kampagne alles andere als witzig. Die Veganerin erklärte gegenüber dem Magazin „Out“: „Es ist wirklich enttäuschend. Sie hat sich früher gegen Pelz ausgesprochen. Ich weiß nicht warum manche Menschen aufhören, auf ihr Herz zu hören. Ich glaube manche werden einfach geldgierig. Das ist so traurig.“

Erst kürzlich stand Pamela Anderson wieder selbst für Fotos für PETA vor der Kamera. Janet Jackson scheint die Rüge von Pamela Anderson und PETA allerdings nicht allzu hart getroffen zu haben, denn sie twitterte eine direkte Nachricht an ihre Fans: „Ich hoffe ihr genießt meine neuen Fotos für Blackgama. Ich liebe Euch!“

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?