Paris Hilton auf dem Weg nach Tokyo

Paris Hilton jettet um die Welt. Um ihre Modekollektion zu präsentieren, fliegt die Hotelerbin nach Asien.

Paris Hilton fliegt nach Asien, um ihre Kollektion zu präsentieren.

Paris Hilton ist Geschäftsfrau

Paris Hilton ist ein Allround-Talent: Neben ihrem Job als Hotel-Erbin und Geschäftsfrau ist Paris Hilton auch noch Designerin. Ihre neue Kollektion präsentiert Paris Hilton jetzt in Asien, wo sie auf eine große Fanschar treffen wird. Dort besucht sie einen ihrer sieben Paris Hilton Stores und wirbt für Handtaschen, Armbanduhren und ihren neuen Duft “Tease”. Während der Geschäftsreise wird Paris Hilton an Modeschauen und Pressekonferenzen in drei Städten teilnehmen: Tokio, Kuala Lumpur und Jakarta.

Ihr dicht gepacktes Programm sieht außerdem den Besuch der Stores in Malaysia und des offiziellen “Grand Opening” des neuesten Stores in Jakarta, Indonesien, vor. Die stetig wachsende Zahl ihrer Anhänger in Asien war sicherlich entscheidend bei der Wahl des idealen Präsentationsorts für die Herbst/Winter-Mode. In den Stores wird Paris ihre Fans treffen, Autogramme schreiben und ihre neueste Kollektion auf Modeschauen präsentieren.

Paris Hiltons Einzelhandelskonzept „Join me on the catwalk“ wird bald in 28 Städten rund um den Globus verwirklicht. Ihre Mode wurde speziell für junge, stilvolle und erfolgreiche Frauen kreiert und bringt den persönlichen Stil von Paris Hilton zum Ausdruck. Aufgeregt twitterte Paris: „Auf dem Weg nach Asien, um meine Herbst/ Winterkollektion zu präsentieren. Ich freu mich so, meine Fans zu sehen. Erster Stopp: Tokyo.“ Ihren Besuch bei Gericht scheint das It-Girl schon wieder vergessen zu haben.

Bildquelle: gettyimages

.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?