Robbie Williams lachte Kylie Minogue aus

Popstar Robbie Williams hat jetzt zugegeben, dass er lachen musste als Kylie Minogue nackt vor ihm stand. Für das Video “Kids” standen die beiden 2000 gemeinsam vor der Kamera.

Robbie Williams musste über Kylie lachen

Robbie Williams musste schmunzeln.

Sänger Robbie Williams muss man wohl noch so einige Manieren beibringen. Denn so verhält man sich nicht gegenüber einer hübschen Frau. Der Popstar lachte seine damalige Duettpartnerin Kylie Minogue aus, als sie fast nackt vor ihm stand.

In der letzten Szene zu dem Duett „Kids“, das Robbie Williams und Kylie Minogue 2000 gemeinsam aufnahmen, musste sich Kylie Minogue nackt ausziehen und sich zu Robbie Williams in den Whirlpool setzten. Der brachte aber nicht mehr als ein leises Lachen hervor, als er Kylie Minogue nackt vor sich sah.

In seinem neuen Buch „You know me“, das am 20. September erschienen ist, schrieb Robbie Williams: „Ich fing an zu lachen, was bei Kylie wohl nicht gut ankam. Wahrscheinlich hat es sie auch beleidigt und sie muss sich nackt am Set und vor mir sehr verletzlich gefühlt haben. Ich habe wahrscheinlich alle meine Chancen bei ihr zunichte gemacht, als ich sie auslachte.“

Na ja, geschadet hat dieser Vorfall Robbie Williams nicht, denn eine passende Frau hat er ja dann letztendlich doch noch gefunden. Wir können jedoch nur für seine Frau Ayda Field hoffen, dass Robbie seit diesem Erlebnis dazu gelernt hat und nicht mehr lachen muss, wenn er sie nackt zu sehen bekommt.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?