Robert Pattinson: "Breaking Dawn" - Ein Horrorfilm?

Vierter Teil von Twilight wird nichts für Kinder

Robert Pattinson: Twilight-Film wird
Hardcore

Während die „Twilight“-Fans noch ungeduldig auf den dritten Teil der Vampir-Saga „Eclipse“ warten, ist Darsteller Robert Pattinson in Gedanken schon beim vierten Teil. Die Dreharbeiten zum letzten Teil „Breaking Dawn“ starten im Herbst 2010.

Noch freuen sich die „Twilight“-Fans auf den Kinostart des dritten Teils „Eclipse“, da ist Schauspieler Robert Pattinson mit seinen Gedanken schon bei dem letzten Teil der Vampir-Saga „Breaking Dawn“. In einem Interview mit dem französischen Premiere-Magazin scherzte Robert Pattinson, der letzte Film von „Twilight“ sei eher etwas für Erwachsene. Weiterhin erzählte Pattinson: „Der Film müsste für Leute unter 16 verboten werden.“ Der vierte Teil von „Twilight“ komme einem Horror-Film gleich.

In „Breaking Dawn“ verrät Robert Pattinson dem Premiere-Magazin, wird die gesamte Anspannung der bisherigen drei „Twilight“-Filme gelöst. Bella und Edward werden heiraten und schlafen miteinander. Der Schauspieler Robert Pattinson ist schon gespannt, wie Regisseur Bill Condon den vierten „Twilight“-Teil „Breaking Dawn“ umsetzen wird. Bisher habe Robert Pattinson das Skript noch nicht, aber es soll vielversprechend sein.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • eyeliner am 12.06.2010 um 16:09 Uhr

    Ich hab greade gelesen dass sie Renesme heist.

    Antworten
  • eyeliner am 12.06.2010 um 16:06 Uhr

    Ich auch.Ich weiß immer noch nicht ob sie reneesme oder resme heißt.

    Antworten
  • miriaaamx33 am 12.06.2010 um 09:55 Uhr

    aufn letzten Teil freu ich mich am meisten ! Bin gespannt wie Bella & ihre tocher aussehen wird ;P

    Antworten