Robert Pattinson: Kristen Stewart gibt den Ton an

Rob hat am Set nicht das Sagen

Twilight-Vampir Robert Pattinson

Robert Pattinson muss sich am Set einiges von Kristen Stewart anhören. Die Schauspielerin weiß sofort, was ihr gefällt und was noch einmal gedreht werden muss.

Kristen Stewart ist bekanntlich etwas schwierig. Kein Wunder das der Schauspieler Robert Pattinson sich manchmal etwas unwohl fühlt. Am Set soll Kristen oft den Ton angeben und sagt immer, was ihr auf der Zunge liegt.

Selbst dem Regisseur sagt die junge Schauspielerin oft die Meinung. Wenn ihr eine Szene nicht passt, dann wird die erneut gedreht. Robert Pattinson würde von Kristen Stewart Ärger bekommen, wenn er mit einer Szene unzufrieden ist.

Die beiden Schauspieler haben scheinbar klare Rollenverhältnisse. Kristen ist der Chef und Robert muss sich ihren Anweisungen beugen.

Seit dem 15. Juli sind Robert Pattinson und Kristen Stewart im Kino in dem dritten “Twilight” Film “Eclipse” zu sehen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • Tortilla91 am 25.07.2010 um 12:26 Uhr

    mein Gott ey -.-

    Antworten
  • Mimi_Suhl am 21.07.2010 um 15:05 Uhr

    *Mir geht alls aufn Sack 😀

    Antworten
  • Mimi_Suhl am 21.07.2010 um 15:04 Uhr

    Ich hasse Kristen Stewart. Ihre "Mich geht alles aufn Sack" ist unerträglich

    Antworten