Robert Pattinson: Mit Freunden unterwegs

Robert Pattinson hat endlich Zeit

Robert Pattinson genießt seine Freizeit.

„Twilight“-Schauspieler Robert Pattinson muss sich einiges einfallen lassen, wenn er mal seine Ruhe haben möchte. Am Wochenende war Robert Pattinson mit Baseballcap unterwegs, um nicht erkannt zu werden.

Der Hype um Robert Pattinson scheint einfach nicht weniger zu werden. Der Schauspieler hat offensichtlich in der Öffentlichkeit damit zu kämpfen, nicht erkannt zu werden. So erschien Robert Pattinson jetzt mit Baseballcap auf einer Party, um ungestört feiern zu können.

Robert Pattinson verbrachte den Freitagabend mit einigen Freunden und seiner Agentin im Soho House in West Hollywood. Es scheint insgesamt ein gemütlicher Abend geworden zu sein. Die meiste Zeit saß Robert Pattinson mit seinen Kumpels zusammen und trank Bier. Am nächsten Tag soll Robert Pattinson mit seinen Freunden zu einem Road Trip aufgebrochen sein und wurde dabei in Arizona gesehen. Weiter ging es für Robert Pattinson scheinbar nach New Mexiko. Ein Mitarbeiter des Restaurants „Galisteo Bistro“ plauderte auf seiner Facebook-Seite aus, dass Robert am Sonntag zum Essen bei ihm gewesen sei.

Es scheint, als ob Robert Pattinson vor dem Drehbeginn zu „Breaking Dawn“ im November, noch einmal so viel Zeit wie möglich mit seinen Kumpels verbringen wolle. Verdient hat er es sich den Spaß auf jeden Fall. Stand er doch in den letzten Monaten gleich für zwei Filme vor der Kamera. Zum einen drehte Robert Pattinson zusammen mit Reese Witherspoon „Water for Elephants“, zum anderen stand er mit Uma Thurman für „Bel Ami“ vor der Kamera. Beide Filme sollen 2011 in die Kinos kommen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?