Robert Pattinson: Musik ist zweite Leidenschaft

Robert Pattinson: Debüt Album?

Robert Pattinson: Debüt Album im Frühjahr
2011?

Robert Pattinson hat bereits auf dem Soundtrack zu seinem Erfolgsfilm „Twilight – Biss zum Morgengrauen“ mit dem Song „Never Think“ bewiesen, dass er nicht nur schauspielern, sondern auch singen kann. Jetzt möchte Robert Pattinson angeblich ein eigenes Album auf den Markt bringen.

Robert Pattinson bezauberte etliche Mädchen mit seinem Wuschelkopf und seiner Darstellung des Edward Cullen in den „Twilight“ Filmen, nun möchte der hübsche Brite seine Fans auch noch mit seiner Stimme überzeugen. Im Frühjahr 2011 soll es also so weit sein, dann möchte Robert Pattinson sein Debüt Album auf den Markt bringen.

Robert Pattinson sagte gegenüber der „Sun“: “Ich möchte am Ende des Jahres ein Album aufnehmen. Alle meine Freunde haben Alben aufgenommen und ich bin schon ein wenig genervt davon. Ich weiß nicht, wie die Leute gleichzeitig schauspielern und singen können. Ich werde Zeit dafür finden.”

Der „Twilight“ Darsteller Robert Pattinson, spielt schon seit frühen Kindertagen Gitarre und Klavier. Er soll es damals geliebt haben, bei Freestyle und Amateur Gigs sein Können unter Beweis zu stellen. Doch leider ist Robert Pattinson momentan so sehr mit seinen Filmprojekten beschäftigt, dass er seine Musikleidenschaft leider erst mal hinten anstellen musste.

Aber vielleicht schafft es Robert Pattinson, neben seinen vielen Drehtermine, auch mal eine freie Minute zu finden und sich seiner Liebe zur Musik hinzugeben. Dann werden wir im kommenden Jahr vielleicht unsere Musikleidenschaft mit dem „Twilight“ Star teilen können – wer weiß?!

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?