Robert Pattinson: Ortswechsel

Robert Pattinson: Film wird in Georgia weiter gedreht

Robert Pattinson: Dreharbeiten in Georgia

Nach Los Angeles kommt jetzt Georgia. Der Schauspielerin Robert Pattinson und die Filmcrew für „Water for Elephants“ wechselten am Freitag ihren Drehort.

Am Freitag machte sich der Schauspieler Robert Pattinson zusammen mit der Filmcrew von seinem neuen Film „Water for Elephants“ auf den Weg zu ihrem neuen Drehort. Nachdem die Filmmannschaft einige Monate in Los Angeles gedreht hatte, werden die Arbeiten nun in Georgia fortgesetzt, berichtet der Onlindienst „Popsugar“.

Am Samstag wurde Robert Pattinson gesehen, wie er Fans im „Chattanooga Billiards Club“ der Stadt begrüßte. Angeblich sollen die Dreharbeiten zu „Water for Elephants“ weitestgehend abgeschlossen sein. Wie „Popsugar“ weiter berichtete, soll sich der Schauspieler Robert Pattinson eine kurze Auszeit nach den Dreharbeiten nehmen, bevor er anfängt, die „Twilight“-Fortsetzung von „Breaking Dawn“ zu drehen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?