Robert Pattinson sorgt für Ablenkung

Der Schauspieler Robert Pattinson lenkte bei einem Konzert in London die Aufmerksamkeit einiger Fans auf sich.

Robert Pattinson begeistert Konzertbesucher

Robert Pattinson besucht Konzert

Schauspieler Robert Pattinson findet nirgendwo Ruhe vor seinen Fans. In seiner Heimatstadt London besuchte „Twilight“-Star Robert Pattinson am Wochenende ein Konzert von Musiker Marcus Foster und lenkte so manchen Fan vom Auftritt ab, berichtet „Vip-Chicks.de“.

Denn nachdem ein weiblicher Fan auf den „Twilight“-Star Robert Pattinson und seinen Freund Tom Sturridge aufmerksam geworden ist, kamen nach und nach immer mehr Fans und baten um ein gemeinsames Foto mit dem Schauspieler.

Weil Robert Pattinson die restlichen Konzertbesucher nicht stören wollte, verlagerte er das spontane Fantreffen vor die Kirche, in der das Konzert statt fand. Robert Pattinson soll höflich alle Autogramme geschrieben und sich mit den Fans unterhalten haben, berichtet „Vip-Chicks.de“ weiter.

Danach konnte er sich dann wieder seinem eigentlichen Abendprogramm zuwenden. Denn ursprünglich wollten Robert Pattinson und Tom Sturridge dem Musiker Marcus Foster zuhören, der schon einige Songs für die „Twilight“-Filme geschrieben hat und ein guter Freund der beiden Schauspieler geworden ist.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?