Robert Pattinson spielt in frauenfeindlichem Film

Robert Pattinson in New Moon: Frauenfeindlich

Robert Pattinson spielt im angeblich
frauenfeindlichsten Film New Moon mit.

Robert Pattinson ist ein wahrer Frauenmagnet und seine Rolle als Edward lässt unsere Herzen schmelzen. Doch jetzt melden sich Kritiker: New Moon sei der frauenfeindlichste Film 2009.

Robert Pattinson hat es als Edward in New Moon geschafft, sämtliche Frauenherzen zum Schmelzen zu bringen. Nicht wenige haben sich den Film wohl mehr als einmal angesehen und sich gefragt: Wo gibt es diese Männer? Aber anscheinend sind nicht alle Robert Pattinsons Charme verfallen. Jetzt meldete sich nämlich der Women Film Critics Circle zu Wort und kürte New Moon zum frauenfeindlichsten Film 2009.

Die Feministinnen haben es aber weniger auf die Rolle von Robert Pattinson abgesehen. Ihre Zielscheibe ist Bella Swan, die von Kristen Stewart gespielt wird. Die Mitglieder der Vereinigung sind der Meinung, dass es schlimm sei, dass Bella Swan für einen Mann ihre Seele aufgibt. Neun weitere Filme, darunter auch Der Womanizer mit Matthew McConaughey und Jennifer Garner, wurden von dem Club als frauenfeindliche Filme angegeben.

Wir finden New Moon natürlich trotzdem romantisch. Und eigentlich ist Bella Swans Handeln ein wirklich romantischer Liebesbeweis.

23.12.2009; 11.30 Uhr

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • C4ndy am 23.12.2009 um 11:09 Uhr

    der film is ja einiges.. viele sagen schnulzig,schlecht was weiß ich. aber das ist doch jetzt echt schwachsinn ^^

    Antworten