Shakira: Von den Vereinten Nationen geehrt

Shakira erhält Medaille der Vereinten Nationen

Shakira: Auszeichnung für ihre wohltätige
Arbeit für Kinder

Shakira ist nicht nur eine erfolgreiche Sängerin, sie setzt sich auch für Kinder ein und erhält für ihre wohltätige Arbeit nun eine Auszeichnung der Vereinten Nationen.

Shakira ist eine erfolgreiche Musikerin und verdreht mit ihrem Hüftschwung die Köpfe einiger Männer. Shakira setzt sich zudem für Kinder ein und gründete die Stiftung „Barfuß“, welche die Bildung und Ernährung für mehr als 6.000 Kinder in Kolumbien untersützt. Zudem ist sie UNICEF-Botschafterin und Gründungsmitglied der „ALAS“-Stiftung, welche Kinder in Lateinamerika und der Karibik untersützt.

Für ihre gemeinnützige Arbeit und ihren Einsatz für Kinder wurde Shakira nun von den Vereinten Nationen auf der Gedenkfeier in Genf geehrt und mit einer Medaille ausgezeichnet.

Shakira selbst äußerte sich dazu, dass es nie zu spät sei, sich für Kinder einzusetzen, man aber handeln müsse. Zusammen könne man Bildung schaffen und gute Arbeitsbedingungen für Kinder. Sie verfolge ihren Traum und ihre Vision von sozialer Gerechtigkeit. Jedes Kind soll die Möglichkeit haben, ein würdevolles Leben zu leben, Unterstützung zu bekommen, ein Recht auf Arbeit und Bildung zu haben und die Chance haben, Träume zu verwirklichen.

Wir freuen uns, dass ihre Arbeit anerkannt wird!

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Shakira


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

Galerien
Lies auch
Teste dich