BEVERLY HILLS, CA - FEBRUARY 28: Actress Sofia Vergara attends the 2016 Vanity Fair Oscar Party Hosted By Graydon Carter at the Wallis Annenberg Center for the Performing Arts on February 28, 2016 in Beverly Hills, California. (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images)
Diana Heuschkelam 09.12.2016

Kurios: Schauspielerin Sofia Vergara wird nun im Namen ihrer beiden Embryonen verklagt, die sie und ihr Exfreund Nick Loeb in einem Reagenzglas zeugen ließen. Stellvertretend wird im US-Bundesstaat das Recht auf die Geburt der beiden befruchteten Eizellen gefordert.

Das berichtet die „New York Post“. Laut dem Artikel wurde die Klage anscheinend von einer Stiftung im Namen der beiden Embryonen eingereicht. Im US-Bundesstaat Louisiana ist das möglich, da Föten hier rechtlich als Personen mit vollen Rechten angesehen werden. Die Institution argumentiere in der Klageschrift, dass den beiden Ungeborenen ihr Erbe vorenthalten werde, wenn sie nicht ausgetragen werden. Wie es weiter heißt, sollen die beiden noch ungeborenen Klägerinnen in den Gerichtsakten „Emma“ und „Isabella“ genannt werden.

Schon zuvor hatte sich Nick Loeb, der Exfreund von Sofia Vergara, mit der Aktrice um die beiden Embryonen gestritten: Als Vater forderte er das Sorgerecht für die befruchteten Eizellen. In seiner Argumentation hieß es, dass er als Vater ebenso ein Recht darauf habe, seine ungeborenen Kinder gegen den Willen der Mutter austragen zu lassen – so wie es umgekehrt in der Regel auch der Fall sei.

Gleiches Mitspracherecht für Sofia und Nick

Sofia Vergara und Nick Loeb waren 2013 den Schritt der künstlichen Befruchtung gegangen. Zuvor hatte das Ex-Paar allerdings noch eine Erklärung unterzeichnet, der zufolge über das weitere Schicksal der beiden Ungeborenen nur im beiderseitigen Einvernehmen entschieden werden dürfe. Dennoch entschied sich der 41-jährige Geschäftsmann, Klage einzureichen.

Es bleibt nun abzuwarten, was sich im Fall des neuen Rechtsstreits ergeben wird.

Bildquelle: Getty Images / Pascal Le Segretain


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?