Tara Reid hat eine Familie verloren!

Tara Reid - Trauert um die Familie vom Ex.

Tara Reid vermisst die Familie vom Ex!

Im Januar verkündeten Tara Reid und der deutsche Unternehmer Michael Axtmann noch ihre Verlobung und schon im Mai ließ die amerikanische Schauspielerin die Hochzeit platzen. Obwohl die beiden im Sommer dann wieder knutschend in Saint Tropez gesichtet worden waren, erklärte Tara Reid jetzt gegenüber der BUNTE: „Es ist vorbei. Ich habe mich schon längst von ihm getrennt. Es ist endgültig vorbei. Das im Sommer war nur `just for fun` – aus einer Laune heraus.“

Trotz dieser klaren Worte ist Tara Reid traurig, die Familie ihres Ex-Freundes nun nicht mehr zu sehen. Im Interview mit BUNTE bedauerte sie: „Das Traurigste am Ende der Beziehung ist, dass ich eine Familie verloren habe. Seine Mutter Ingrid war immer ein großes Vorbild für mich, ich habe zu ihr aufgeschaut. Seine Schwester Vanessa war meine engste Vertraute und sein Dad Siegfried hat sich um mich gekümmert, als wäre ich seine zweite Tochter.“ Mit Michael sei sie aber weiterhin befreundet und auch der Unternehmer erzählte BUNTE schon im Sommer, dass er weiterhin Kontakt zu Tara Reid habe.

Tara Reid ist jetzt also Single und man darf gespannt sein, wie lange es dauert, bis die schöne Amerikanerin wieder vergeben ist. Bisher schläft sie aber allein und gestand: „Mein Bett teilt meine Yorkshire-Malteserhündin Pacha mit mir.“ Im Dezember wird sie erstmal splitternackt in der Dezemberausgabe des deutschen Playboys posieren und spätestens dann dürfte es an Bewerbern nicht mehr mangeln.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Tara Reid


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?