Tobey Maguire steigt bei Spiderman aus

Tobey Maguire: Kein Spider-Man mehr

Spiderman 4 ohne Tobey Maguire

Der “Spiderman” Darsteller Tobey Maguire wird im nächsten Teil der Comic-verfilmung nicht mehr die Rolle des Peter Parker übernehmen. Auch der Regisseur Sam Raimi wird nicht mehr die Regie führen.

“Spiderman 4” wird aller Wahrscheinlichkeit nach ohne Tobey Maguire gedreht. Laut Columbia Pictures wird es sich bei “Spiderman 4” dementsprechend nicht um eine Fortsetzung handeln, sondern sich mit der Jugend des Peter Parker befassen.

Medienberichten zufolge sollen sich Studio und Regisseur mit den Planungen überworfen haben. So soll Columbia um die Rechte zur weiteren Filmentwicklung gebangt haben, denn diese wären bald wieder an den Comic-Konzern Marvel übertragen worden.

Ein neuer Hauptdarsteller und Regisseur werden noch gesucht und hoffentlich in den nächsten Wochen bekannt gegeben. “Spiderman 4” soll im Übrigen nicht wie geplant 2011, sondern ein Jahr später in den Kinos anlaufen.

Ob “Spiderman 4” ohne Tobey ein Erfolg wird? Wir bleiben skeptisch.

12.01.2010 ;16:26 Uhr

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?