Zac Efron: Der neue Spiderman?

Zac Efron als Spiderman

Zac Efron: Der neue Spiderman?

am 13.01.2010 um 12:36 Uhr

Zac Efron: Wird er Spiderman?

Zac Efron: Wird er der neue Peter Parker?

Zac Efron soll die „Spiderman“-Filme retten. Nachdem bekannt wurde, dass Tobey Maguire nicht mehr bei „Spiderman“ mitspielen wird, wollen die Produzenten jetzt Zac Efron ins Boot holen.

Zac Efron als Superheld – das könnte dem Nachwuchs-Hollywood-Star gefallen. Zac Efron soll nämlich zurzeit bei den Produzenten von „Spiderman“ im Gespräch sein. Nachdem bekannt wurde, dass Tobey Maguire auf keinen Fall in einem vierten Teil von „Spiderman“ dabei sein wird, versuchen die Produzenten Spiderman in Hollywood zu halten; und da kommt dann Medienberichten zufolge offenbar Zac Efron ins Spiel.

Zac Efron soll in einem Reboot von „Spiderman“ die Hauptrolle des Peter Parker übernehmen. So wird die Geschichte des Superhelden nicht weitergeführt, sondern neu erzählt. Der geplante „Spiderman“-Film soll angeblich die Geschichte von Peter Parker alias „Spiderman“ neu erzählen. Konzipiert ist „Spiderman“ dann eher für jüngere Zuschauer: Schauplatz wird nämlich Peter Parkers High School sein. Und wenn Zac Efron tatsächlich die Hauptrolle bei „Spiderman“ übernimmt, werden mit Sicherheit besonders viele junge Mädchen in die Kinos stürmen.

Da müssen wir uns kräftig umgewöhnen. Mit Sicherheit werden vor allem einige traditionsliebende „Spiderman“ Fans nicht so richtig begeistert sein von Reboot und Neubesetzung.

13.01.2010; 13:13 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare