Zac Efron erobert Australien

“Highschool-Musical”-Star Zac Efron geniesst die Aufmerksamkeit in Sydney.

Zac Efron geht auf Promo-Tour nach Sydney.

Zac Efron präsentiert seinen neuen Look

Anlässlich der Promo-Tour seines neuen Films “Charlie St. Cloud” machte Zac Efron einen Abstecher Down Under. In Sydney präsentierte er den Fans seine neue Bartbehaarung und sorgte für gute Laune. In seinem neuen Film geht es um den Amerikaner Charlie (Zac Efron), der es schafft, regelmäßig seinen verstorbenen jüngeren Bruder Sam zu treffen, für dessen Unfalltod er sich verantwortlich fühlt. Charlie – gespielt von Zac Efron – opfert sämtliche Karrierechancen und arbeitet als Gärtner auf dem Friedhof, während Sam auf den Aufstieg in eine höhere geistige Ebene verzichtet – nur um einmal die Woche bei Sonnenuntergang zusammen Ball zu spielen.

In einem Interview mit einem australischen Radiosender gab Zac Efron bekannt, dass ihm der Dreh sehr viel Spaß gemacht habe und er auch die Sexszenen in „Wie durch ein Wunder“ sehr genossen habe. Mit Filmpartnerin Amanda Crew habe er sich sehr gut verstanden, weshalb ihm der Dreh der Sexszenen sehr leicht gefallen sei. Ob Freundin Vanessa Hudgens da etwa Grund zur Sorge hat? Schließlich verneint Zac Efron alle Hochzeitsgerüchte.

Dabei hat sich Vanessa Hudgens mittlerweile sogar an seinen Bartwuchs gewöhnt. „Erst juckte er und piekste total“, verriet Zac, und bestätigte weiter: „Vanessa war kein großer Fan.“ Langsam fühle sich das Ganze jedoch richtig kuschelig an und sie finde zusehends Gefallen am dem neuen Look ihres Liebsten Zac Efron. Auch wir freuen uns, dass Zac Efron mit seinem neuen Bart sein Sunnyboy-Image abgelegt hat und freuen uns schon auf seinen neuen Film.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Zac Efron


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?