Zac Efron unterstützt Justin Chambers

Zac Efron auf Hawaii

Zac Efron unterstützt Justin Chambers

am 21.06.2010 um 14:56 Uhr

The Happiest Man Alive: Zac Efron, Justin Chambers, Andrew Goodman

Zac Efron zusammen mit Justin Chambers und Andrew
Goodman

Wie sich herausstellte, bekommen „Grey´s Anatomy“-Star Justin Chambers und Regisseur Andrew Goodman für ihren neuen Film „The Happiest Man Alive“ Unterstützung von dem Disney-Teenieschwarm Zac Efron.

Während der Film-Premiere zu „The Happiest Man Alive“ in Wailea, Hawaii, am vergangenen Freitag, bekamen Schauspieler Justin Chambers und Filmregisseur Andrew Goodman Unterstützung von dem Disney-Star Zac Efron. Bekannt ist Zac Efron vor allem durch die „High School Musical“-Filme geworden. Erst am Tag zuvor traf Zac Efron auf den Regisseur der Disney-Filme, Kenny Ortega, auf einer der zahlreichen Promi-Partys.

Der Film „The Happiest Man Alive“ erzählt die Geschichte eines Mannes, der morgens aufwacht und sich ein Messer in die Brust stößt. Anschließend geht er zur Arbeit und verhält sich so, als wäre nichts passiert. Die Filmpremiere fand während dem Maui Film Festival auf Hawaii statt.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Zac Efron


Kommentar (1)

  • RockabillyBabe am 21.06.2010 um 13:46 Uhr

    ob er mit 5 (?) kinder wirklich der "Happiest Man Alive“ ist?! 🙂