Zoe Saldana nennt sich "Essens-Fanatikerin"

Zoe Saldana

Zoe Saldana nennt sich “Essens-Fanatikerin”

am 18.01.2010 um 15:55 Uhr

Zoe Saladana ist eine Essens-Fanatikerin

Zoe Saladana isst gerne

18.01.2010; 15:23 Uhr

Avatar-Schönheit Zoe Saldana ist laut Medienberichten verrückt nach Essen. Sie habe zwar im Grunde eine gesunde Ernährung, probiere jedoch immer wieder gerne kulinarische Köstlichkeiten aus.

Betrachtet man einen Großteil der Hollywoodstars, so scheinen sich die meisten nur von Salat und Obst zu ernähren. Anders ist es wohl bei Avatar-Star Zoe Saladana. Wie die Schauspielerin jetzt in einem Interview verkündete, sei sie verrückt nach gutem Essen: “Als Amerikanerin sind Pizza und Bier immer ein tolles Ritual. Ich bin Essens-Fanatikerin.” Doch trotz ihrer Leidenschaft für kulinarische Köstlichkeiten, achte sie aber auf eine gesunde Ernährung. Den gesunden Lebensstil habe die Schauspielerin von ihrer Mutter übernommen: “Meine Mutter war eine kleine Gesundheits-Fanatikerin, also bekam ich schon mit drei Jahren Tofu und Sojamilch. Statt Pfannkuchen mit Blaubeeren als Sonntagsbrunch, gab es bei uns Dim Sum.”

Doch mit ihrer Ernährung und auch mit ihrem Fitnesstraining gehe Zoe Saladana laut des Interviews oft trotzdem sehr locker um: “Ich habe Phasen. Manchmal mache ich meinen Körper verrückt, esse und trinke schlecht, ruhe mich nicht genug aus, arbeite und reise. An einem Tag stehe ich auf und gehe sofort drei Stunden trainieren und dann lasse ich mich die nächsten drei Wochen in keiner Sporthalle sehen.”

Da sieht man mal wieder, dass Hollywoodstars auch nur Menschen sind!

Bildquelle: gettyimages


Kommentare