Hugh Grant will nicht älter werden

Hugh: Angst vor Alter

Hugh Grant will nicht älter werden

am 09.12.2009 um 10:49 Uhr

Hugh Grant gab zu er habe Angst Alt und einsam zu sein

Hugh Grant hat Angst vor dem Älterwerden

Filmbeau Hugh Grant steht kurz vor seinem 50. Geburtstag und hat Alpträume deswegen. Schweißgebadet wacht er nachts auf und macht sich Gedanken über das Alter.

Manche Menschen können es gar nicht erwarten älter zu werden, nicht so Hugh Grant: Der Schauspieler denkt mit Schrecken an seinen baldigen 50. Geburtstag. Vor allem aber hat er Angst davor im Alter alleine zu bleiben und mit dem Ende seiner Karriere nichts mehr wert zu sein. Die Vorstellung von Hugh Grant als einsamer, alter Mann auf einer Parkbank sitzend leise Selbstgespräche zu führen ist durchaus schrecklich, kein Wunder, dass der Hollywood-Schönling mit Schrecken in seine Zukunft blickt: “50 ist keine gute Zahl und wir haben doch alle manchmal, mitten in der Nacht, Angst vorm Älterwerden. “Ich denke dann, ich hätte eine Art Pakt mit dem Teufel geschlossen – ich kann jetzt Spaß haben und werde anschließend alles in Ordnung bringen. Aber dann kommt er zurück und sagt, `Die Zeit ist um und ich muss dich mit in die Hölle nehmen, da du ein einsamer, trauriger, alter Mann sein wirst` Ich habe wirklich Angst, dass mir das passieren könnte.“

Wenn man kürzlich geschossene Bilder von Hugh Grant sieht, fällt einem unfreiwillig auf, dass er zumindest Äußerlich deutlich gealtert ist und obwohl oder gerade weil der Brite sich wie ein junger Mann Mitte 20 fühlt, erschreckt er sich jedesmal beim Anblick seines faltigen Gesichts: “Um ehrlich zu sein, ich fühle mich nicht so alt. Ich denke immer, ich bin ziemlich jung und aufgeweckt, aber dann sehe ich Fotos von mir und denke, `Wer ist dieser alte Mann?` und ich muss leider erkennen, dass ich doch nicht so jung bin wie ich dachte. Jemand hat mich kürzlich in London fotografiert und am nächsten Tag schrieb eine Zeitung, man würde mir jedes meiner 49 Jahre ansehen und ich sähe sehr müde und untersetzt aus.”

09.12.2009; 10:49 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare