Ist Mischa Barton wieder fit nach ihrer Zwangseinweisung?

Mischa Barton

Ist Mischa Barton wieder fit nach ihrer Zwangseinweisung?

am 20.08.2009 um 18:37 Uhr

Mischa Barton ändert trotz Psychiatrieaufthalt ihre Lebensweise nicht

O.C. California Star Mischa Barton

Die Zwangseinweisung von Mischa Barton ist gerade mal vier Wochen her. Und trotzdem sieht man sie schon wieder rauchend und trinkend durch die Gegend ziehen. Ist sie wirklich fit genug für den Dreh ihrer neuen Serie?

Mischa Barton ist eine „Stil-Ikone“ und wunderschön – zumindest war sie das mal! Sieht man sie zurzeit durch die Straßen von New York laufen, wirkt sie müde und kraftlos. Ihre Zwangseinweisung in die Psychiatrie ist gerade mal vier Wochen her und man fragt sich, ob der O.C. California-Star wirklich wieder gesund ist. Nach nur einer Woche wurde sie wieder entlassen und seitdem lebt sie genauso weiter wie vorher. Dem OK!-Magazin sagte sie: „Ich fühle mich großartig! Ich bin wirklich glücklich“, so richtig glauben kann man ihr das allerdings nicht.

Mischa steht bereits seit frühester Kindheit vor der Kamera und musste früh lernen erwachsen zu werden. Dass solch ein früher Erfolg nicht immer gut gehen kann, hat man bereits an Britney Spears gesehen. Wie Britney hat auch Mischa psychische Probleme und hat versucht, ihre privaten Fehltritte durch Drogen und Alkohol zu kompensieren. Auf der Suche nach der wahren Liebe rennt sie von einer Beziehung in die nächste und steht am Ende doch wieder allein da.

Um ihren Kummer zu vergessen, stürzt sich Mischa in die Arbeit. Ihre neue Serie The Beautiful Life wird gerade in New York gedreht. Im Vergleich zur Serie ist Mischas Leben im Moment leider nicht so „beautiful“. Man kann nur hoffen, dass sie bald wieder richtig gesund wird und nicht in ihre alten Muster zurückfällt.

20.08.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (2)

  • crazygirl14 am 22.08.2009 um 11:46 Uhr

    find ich auch echt schade

  • SleepingDoll am 20.08.2009 um 09:49 Uhr

    Ohje. Also mir tut sie leid. Sie war ja früher wirklich schön und jetzt? Da sieht man mal was früher Erfolg so alles anrichten kann...