Janet Jackson: Trennung

Janet Jackson: Trennung

Janet Jackson: Trennung

am 18.11.2009 um 15:09 Uhr

Janet Jackson und Lebensgefährte Jermaine Dupri

Zwischen Janet Jackson und Jermaine
Dupri ist es endgültig aus.

Oft hieß es in den letzten Wochen, zwischen Janet Jackson und ihrem langjährigen Lebensgefährten Jermaine Dupri sei es aus. Jetzt haben die Spekulationen ein Ende.

Lange Zeit verkündete Janet immer wieder, es sei alles beim Alten, sie und ihr Lebensgefährte wären nach wie vor ein Paar. Doch jetzt ist es amtlich. Janet hat nun offiziell die Trennung von Jermaine Dupri bestätigt. Diese Entscheidung wird ihr nach siebenjähriger Beziehung schwer gefallen sein, gerade in dieser schweren Zeit, die sie nach dem Tod ihres Bruders Michaels durchmacht. Zudem lebte das Paar nicht nur zusammen; Jermaine Dupri arbeitete auch als Produzent an Janets letzten beiden Alben mit.

Die 43-jährige Popqueen stellt jedoch klar, dass es keinen Rosenkrieg geben wird. In einem Radiointerview betonte sie: „Jermaine ist einer meiner besten Freunde, ich werde ihn immer lieben. Wir sind noch immer in Kontakt, verstehen uns gut und reden auch noch miteinander. Wir sind füreinander da und ich glaube, das wird für den Rest unseres Lebens auch so bleiben“. Eine Trennung ohne böses Blut und ohne schmutzige Wäsche – davon könnte sich so manches Hollywood-Paar eine Scheibe abschneiden.

18.11.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare