Jay Khan: Unter die Barkeeper gegangen

Jay Khan: Eigene Bar

Jay Khan: Unter die Barkeeper gegangen

am 10.12.2009 um 11:30 Uhr

Sänger Jay Khan und Model lena gercke: Hier noch zusammen

Hier noch glücklich vereint: Jay Khan und
Lena Gercke

Jay Khan, Sänger der Boy-Band US 5, zeigte sich gestern Abend gut gelaunt in Berlin: Der Sänger eröffnete seine eigene Bar.

US 5-Mitglied Jay Khan hatte gestern allen Grund zur Freude: Der Boyband-Sänger eröffnete in Berlin seine eigene Bar. In einer Seitenstraße des Kurfürstendamms im Stadtteil Charlottenburg liegt die Location mit dem geheimnisvollen Namen 6 vorne. Die Bar im angesagten Retro-Look eröffnete Jay gemeinsam mit zwei Freunden. Die werden sich dann auch um den Laden kümmern, wenn der Sänger mit seiner Band auf Reisen ist oder im Studio an neuen Songs arbeitet.

Bei der gestrigen Opening-Party zeigten sich der Sänger und seine Mitgründer sichtlich stolz und durften sich über prominente Gäste wie Ochsenknecht-Sprössling Wilson Gonzales und Mandy Capristo von der Popstars-Band Monrose freuen.

Der ausgelassene Abend dürfte Jay Khan wegen der Geschehnisse der letzten Zeit wirklich gut getan haben: Waren doch vermehrt Gerüchte aufgetaucht, in denen es hieß, der Sänger hätte die Beziehung zu Germany´s Next Topmode-Gewinnerin Lena Gercke nur vorgetäuscht. Gegen solcherlei Aussagen möchte der Sänger nun gerichtlich vorgehen. Das Paar trennte sich vor kurzem.

10.12.2009; 11:35 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • Fouine am 10.12.2009 um 11:59 Uhr

    6 ? Oh ja, dieser Name ist TOTAAAAL geheimnisvoll.....um nicht zu sagen mysteriös....um nicht zu sagen gruselig.......um nicht zu sagen kacke. WOW WOW WOW und Wilson Gonzales auf der Gästeliste....der Mann hats echt geschafft. Chapeau !