Jennifer Aniston lebt gesund

Schauspielerin und Ex von Brad Pitt Jennifer Aniston

Hängt Jennifer Aniston immer noch an
Brad Pitt?

Jennifer Aniston – Ex von Brad Pitt – verzichtet ihrer Karriere zuliebe auf Fast Food und ungesundes Essen.

Jennifer Aniston, der Star aus der aktuellen Kino-Komödie Marley & Ich, ist überzeugt, dass sie viele ihrer Rollen ihrer schlanken Linie zu verdanken hat. Das Blondchen verrät: „Ich bin Realistin. Ich weiß, dass ich, wenn ich Hamburger und Pommes essen würde, nicht die Rollenangebote bekäme, die ich normalerweise bekomme. Eines Tages geht das vielleicht in Ordnung, aber momentan nicht.“

Schenkt man jüngsten Medienberichten Glauben, soll sie auch nach jahrelanger Trennung von ihrem Ex Brad Pitt der gemeinsamen Zeit nachtrauern. Der Hollywoodschauspieler, der während der Beziehung immer wieder ausweichend auf Anistons Kinderwunsch reagierte, lebt miitlerweile glücklich mit Angelina Jolie und sechs gemeinsamen Kindern zusammen.

Natürlich dementiert die 40-jährige Jennifer diese unangenehmen Gerüchte vehement und behauptet: „Ganz egal was ich sage, es wird immer aus dem Zusammenhang gerissen und missinterpretiert. Es wird immer so verdreht, dass es aussieht, als könne ich nicht loslassen, oder als würde ich etwas ständig widerkäuen.“

Na wenn die Jennifer es sagt…!

03.03.09

Bildquelle: Gettyimages

Kommentare (3)

  • Also ich finde auch dass jennifer viel sympatischer rüberkommt als angelina...ich finde die übertreibts nämlich echt mit ihrer adoptiererei....ich mein 6! Kinder....des ist schon ziemlich viel und ich versteh echt nicht warum sie noch mehr will...die kommen ja jetzt fast garnicht klar mit ihren kindern...also ich find ja brad hätte bei jennifer bleiben sollen..!

  • Ich finder Jennifer Aniston auch total sympathisch! Viel natürlicher und lieber als Angie... Die hat doch sogar zugegeben, dass es am Set geknistert hat, obwohl er damals noch mit jen zusammen war! So was macht man nicht!

  • Eine ganz schlimme Frau....