Jennifer Aniston und John Mayer haben sich getrennt

Jennifer Aniston und John Mayer haben sich getrennt

am 13.03.2009 um 14:14 Uhr

Jennifer Aniston und John Mayer bei den Oscars.

Dabei schienen sie so glücklich zu sein…

Jetzt ist es endgültig vorbei! Jennifer Aniston (40) und John Mayer (31) haben sich laut People Magazine wieder getrennt – und diesmal für immer!

Erst vor einigen Wochen hatte Jennifer den Sänger bei den Oscars als Partner an ihrer Seite präsentiert. Zusammen posierten sie Arm in Arm für die Fotografen. Danach reiste Jennifer nach Europa, um ihren neuen Film Marley & Ich zu promoten und John blieb in L.A. und arbeitete an seiner Musik.

Kurze Zeit später gab es das Paar „Maniston“ schon nicht mehr, bestätigt eine Quelle. „Sie hatten einige Meinungsverschiedenheiten und haben entschieden, sich nicht länger zu sehen“, sagt die Quelle. „Jen macht mit ihrem Leben weiter, wie sie es immer tut. Sie scheint glücklich zu sein.“

Erst kürzlich hatte sie in einem Interview verraten, dass sie nicht glaube, es gäbe “die perfekte Beziehung” oder Beziehungen auf Lebenszeit. „Wer hat gesagt, jede Beziehung muss für immer halten?“ sagte sie dem Mail on Sunday`s You Magazine. „Da hofft man auf zu viel.“

13.03.2009

Fotoquelle: gettyimages


Kommentare (2)

  • Charly am 13.03.2009 um 13:48 Uhr

    sie tut mir irgendwie leid!! auch wenn sie immer sagt, sie wär glücklich und so... glaub ihr nicht so recht..

  • Tizi am 13.03.2009 um 12:00 Uhr

    Ob sie noch den richtigen findet?