Jennifer Hudson geht auf Tour

Jennifer Hudson geht auf Tour

am 19.03.2009 um 13:48 Uhr

Jennifer Hudson mit Kurzhaarfrisur und hellen Perlenohrringen

Jennifer Hudson blickt wieder in die Zukunft

Nach dem tragischen Tod ihrer Familienmitglieder, geht Jennifer Hudson jetzt erstmals allein auf Tour. Die American Idol Gewinnerin und Grammy- sowie Oscarpreisträgerin war bisher nur gemeinsam mit den anderen Kandidaten der Casting Show auf Tournee – die erste eigene ist für die 27-Jährige ein großes Erlebnis: „Ich bin aufgeregt, nach draußen zu gehen und Leute zu treffen und für sie zu singen. Ich liebe Live-Auftritte!”

Die Tour-Planung ist für die Sängerin auch ein Schritt in die Zukunft. Nachdem ihre Mutter, ihr Bruder sowie ihr kleiner Neffe ermordet wurden, war Jennifer in eine tiefe Krise gestürzt. “Ich stecke an einem seltsamen Ort fest. Es ist, als würde ich sagen: ‘Wow, jeder kennt Jennifer, aber wo gehört sie hin? Wo steckt man sie hin? Wo soll ich hingehen?’“, versucht sie das Gefühl der Leere zu beschreiben.

Jetzt möchte sie die Vergangenheit aber hinter sich lassen und konzentriert sich auf die Tourplanung. Sie möchte ihren Fans nämlich ein unvergessliches Erlebnis bieten. „Ich werde diese Woche mit den Proben beginnen, aber ich gehe auf Nummer sicher, dass wir auch visuell einiges zu bieten haben”, verrät sie. „Man kann sich auf eine Auswahl meiner Musik freuen.“ Unterstützt wird sie von R’n’B Künstler Robin Thicke.

19.03.09

Bildquelle: gettyimages


Kommentare