Kinder vs. Lover

Jennifer Lopez kämpft um ihre Kinder

am 23.12.2011 um 13:19 Uhr

Nach der plötzlichen Scheidung von Jennifer Lopez und Marc Anthony folgt nun der Rosenkrieg um ihre beiden Kinder Max und Emme.

Jennifer Lopez muss kämpfen.

Jennifer Lopez muss kämpfen. Marc Anthony will das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder.

Als wäre eine Scheidung noch nicht schlimm genug, macht Marc Anthony es der Sängerin Jennifer Lopez nun, kurz vor dem Fest der Liebe, doppelt schwer. Angeblich soll der jetzt nämlich stark dafür plädieren, das Sorgerecht für die Zwillinge Max und Emme zu bekommen. Der neue, blutjunge Freund von Jennifer Lopez, Casper Smart, soll Marc Anthony ein ziemlicher Dorn im Auge sein. Dem Magazin „InTouch“ verriet ein Insider: „Marc Anthony glaubt, dass Casper Smart ein schlechter Umgang für seine Kinder ist, auch wegen des Einflusses, den er auf J.Lo hat. Er ärgert sich, dass sie ständig unterwegs ist und sich fotografieren lässt, wenn sie in Clubs feiert.“

Jennifer Lopez und ihr 18 Jahre jüngerer Lover

Kein Wunder, dass Marc Anthony sich seine Gedanken macht. Der neue Freund von Jennifer Lopez ist ganze 18 Jahre jünger als sie. Öffentliche Fummeleien und Partyexzesse sollen Marc Anthony zur Weißglut bringen. Anscheinend wurden Jennifer Lopez und Casper Smart nun sogar in einem Laden gesichtet, der bekannt für seine Verlobungsringe ist. Marc Anthony versteht hier keinen Spaß und will nun das Sorgerecht für seine Kinder beantragen, damit diese keinem schlechten Einfluss mehr ausgesetzt sind.

Wir können gespannt sein, für wen Jennifer Lopez nun ihre Krallen ausfährt. Hoffentlich entscheidet sie sich nicht dafür, ihre Kinder gegen ihren Lover einzutauschen.

Bildquelle: gettyimages

Kommentar (1)

  • Yogasternchen am 23.12.2011 um 16:07 Uhr

    Na da wird auch ne gehörige Portion Eifersucht mit dabei sein. Und schon gehts wieder mal über die Kinder! Wen wunderts...