Jennifer Lopez landet unsanft auf ihrem Hinterteil

Jennifer Lopez: Sturz

Jennifer Lopez landet unsanft auf ihrem Hinterteil

am 24.11.2009 um 11:31 Uhr

Jenifer Lopez bei den AMA´s

Jennifer Lopez bei den American Music
Awards

Jennifer Lopez hat sich während ihrer Performance bei den American Music Awards unsanft auf ihren weltberühmten Hintern gesetzt

Jennifer Lopez, Schauspielerin, Designerin und Sängerin, hat sich bei den diesjährigen American Music Awards auf ihr weltberühmtes Hinterteil gesetzt. Lopez stellte ihren neuen Song „Louboutins“ vor und betrat im coolen Boxer-Outfit die Bühne. Während der Performance hatte die Sängerin einen Kostümwechsel vor sich, der ihr im Vorfeld schon Angst machte. Der Wechsel klappte jedoch problemlos. Erst als sie von dem Rücken einer ihrer Tänzer sprang, passierte es: Der berühmteste Po der Welt landete unsanft auf dem Boden. Jennifer Lopez ist jedoch Profi genug, um sich solche Patzer nicht anmerken zu lassen. Schnell rappelte sie sich wieder auf und setzte ihre Choreographie fort.

Gerüchte besagen, dass J Lo ihren Markenzeichen-Po für circa 18 Millionen Euro hat versichern lassen – dem Versicherungsunternehmen muss beim Anblick des Sturzes ganz schön Angst und Bange geworden sein.

24.11.2009; 11:35 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (2)

  • Feelia am 25.11.2009 um 11:32 Uhr

    och sie is ja gut gepolstert ne^^:-D

  • DanniSahne am 24.11.2009 um 11:30 Uhr

    hihi... aber naja, ist mir in etwa auch schon mal so passiert 🙂