Jessica Alba nimmt Spanischstunden

Jessica Alba

Jessica Alba nimmt Spanischstunden

am 01.02.2010 um 18:53 Uhr

Jessica Alba lernt spanisch

Jessica Alba nimmt Spanischstunden

Hóla guapa: Die Hollywood-Schönheit Jessica Alba ist Tochter eines Mexikaners, spricht aber kaum spanisch. Das will sie jetzt ändern.

Jessica Alba wurde in den USA geboren, ist aber die Tochter eines Mexikaners und fühlt sich selber auch als Latina. Um das noch mehr zu unterstützen will sie jetzt Spanisch lernen und hat seit einiger Zeit schon Spanischunterricht. Einer amerikanischen Zeitung berichtete sie angeblich, dass sie auch ihre kleine Tochter Honor mit zum Unterricht nimmt, damit sie möglich viel aufschnappt.

Jessica Alba lernt aber nicht nur Spanisch um sich mehr als Latina zu fühlen, sondern auch damit sie zukünftig auch in spanischsprachigen Filmen mitspielen kann. Jessica Alba sagt selber, dass es noch so viel zu erzählen gibt wo sie gerne dabei wäre. Die Schauspielerin ist der Meinung, dass die Filmbranche generell die Probleme Südamerikas nicht genug behandelt. Dazu zählt Jessica Alba unter anderen zum Beispiel die Gewalt an der mexikanischen Grenze oder den Drogenhandel in Kolumbien.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare