Joel Madden – der „beste Papa“ der Welt

Nicole Richie hat bereits eine Tochter

Nicole Richie ist eine verantwortungs-
bewusste und liebevolle Mutter

Das ehemalige It-Girl Nicole Richie findet, ihr Mann Joel Madden sei der beste Vater der Welt. Seit einem Jahr sind die Stars glückliche Eltern einer gemeinsamen Tochter.

Die „Simple Life“-Kollegin von Paris Hilton, Nicole Richie, schwärmte kürzlich in einem Interview über die Vaterqualitäten von Gatte und Rocker Joel Madden: „Ich kann von ganzem Herzen sagen, dass er der beste Vater ist, den ich je gesehen habe. Er ist so gut, wie mein Vater Lionel. Joel, mein Vater und ich stehen uns sehr nah. Joel ist ein Superdad.” Sie beschrieb außerdem ihre Vorstellung von Erziehung: „Wenn man zu Eltern wird, muss man jede Entscheidung zusammen treffen. Du musst ein Team werden.”

Joel Madden und Nicole Richie erwarten bereits ihr zweites Kind

Nicole Richie mit Superdaddy Joel Madden

Nach der Geburt ihrer süßen Tochter Harlow vollzog das 27-jährige Societygirl einen

bewundernswerten Wandel: Schluss mit Partys, Alkohol und durchzechten Nächten. Die schöne Blonde mit den braunen Kulleraugen ist durch ihr Mutterglück sichtlich reifer und vernünftiger geworden. Sie erklärt: „Ich fühle mich verändert in dem Sinne, dass ich älter geworden bin. Jede Frau, die Mutter ist, macht Veränderungen durch. Ich bin nicht perfekt, aber ich liebe mein Leben.”

Nicole Richie scheint es damit wirklich ernst zu meinen – schließlich erwarten sie und Madden bereits ihr zweites Kind.

04.03.09

Bilder:gettyimages

Kommentare (2)

  • Princess_Peach am 05.03.2009 um 14:52 Uhr

    Na hauptsache, sie hat ihre Krankheit wieder im Griff!

  • Lischen am 04.03.2009 um 15:42 Uhr

    Die Tochter von den beiden ist aber auch total süß...