John Mayer hat zugelegt

John Mayer

John Mayer hat zugelegt

am 30.12.2009 um 14:18 Uhr

John Mayer will nach den Feirtagen wieder mehr Fitness machen.

John Mayer mag keine Männer-Brüste
an sich.

John Mayer hat den Weihnachtstagen ordentlich zugenommen, besonders an den Brüsten.

Jeder weiß um die Gefahr von Gänsebraten und Klößen mit fetter Soße, Weihnachtsplätzchen, Schokolade und den vielen anderen kleinen und großen Leckereien, die es an Weihnachten in Massen gibt und denen sich der noch so disziplinierteste Mensch nicht erwehren kann. Schließlich will man sich gerade an den Festtagen einmal etwas gönne dürfen. So sah das scheinbar auch der Musiker John Mayer. Angeblich soll er über die Feiertage so viel gegessen haben, dass sich die ersten Fettpölsterchen bereits abzeichnen.

Dabei legte der Musiker angeblich an zwei ganz gewissen Stellen zu, an denen er damit so mancher Frau Konkurrenz machen kann: An den Brüsten. Der 32-Jährige twitterte jetzt, er müsse dringend wieder sein Fitnessprogramm aufnehmen, um seine alte Figur wieder zu erlangen. Schelmisch schrieb der Sänger: „Ich muss unbedingt ins Fitnesscenter. Ich bin völlig dafür, Brüste an meiner Brust zu haben, aber nicht, wenn es meine eigenen sind.“

30.12.2009; 14:23 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare