Johnny Depp besucht Krankenhaus

Johnny Depp besucht Krankenhaus

am 03.07.2009 um 17:54 Uhr

der Medienscheue Johnny Depp

Johnny Depp

Verkleidet als „Jack Sparrow“ stattete der „Fluch der Karibik“ Star Johnny Depp den Kindern eines Londoner Krankenhauses einen Überraschungsbesuch ab. Damit bedankt sich der Schauspieler für die Genesung seiner Tochter.

Als Pirat verkleidet besuchte Johnny Depp gleich mehrere Abteilungen eines Londoner Krankenhauses. Darunter auch die Station, auf der seine Tochter Lily Rose im März 2007 wegen einer lebensbedrohlichen E-Coli-Vergiftung behandelt wurde. Der Krankenhausbesuch bedeutet dem Familienvater sehr viel, denn seine achtjährige Tochter schwebte kurzzeitig zwischen Leben und Tod. “Es war das Furchterregendste, was ich je durchgemacht habe. Es war für uns alle die Hölle. Aber das Magische ist, dass sie sich erholt hat. Sie war unglaublich – ein sehr, sehr starkes Kind”, erinnert sich Johnny Depp heute an diese Zeit.

Seit der Genesung seiner Tochter hat sich Depp immer wieder bei dem Krankenhaus erkenntlich gezeigt. Schon im November 2008 hat er den Kindern stundenlang Gute-Nacht-Geschichten vorgelesen. Das Piratenkostüm der Kultfigur Jack Sparrow hat er dafür eigens aus Kalifornien einfliegen lassen. Zudem spendete er mithilfe der Produktionsfirma seiner Piratenfilme, den Disney Studios, 15 Millionen Euro.

“Johnny hat sich rührend um die Kleinen gekümmert und die fanden sein Piratenkostüm total super. Er hat sich mit vielen Kindern und der Belegschaft unterhalten – und mit vielen von ihnen für Fotos posiert”, so ein Insider zu “contactmusic.com”.

03.07.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (13)

  • SweetAudrey am 07.07.2009 um 19:56 Uhr

    das ist richtig Klasse...

  • KoelnZicke am 07.07.2009 um 05:22 Uhr

    Ganz ehrlich, ich finde dass die Star sowas nicht unbedingt Publik machen müssen. Klar er spendet mal eben zig Millionen......aber er hat doch auch genug davon. Klar ehrt es ihn, dass er auch etwas Zeit mit den Kids verbrachte. Aber mal Hand aufs Herz, wenn ein Rentner von seiner renzte ein paar hundert Euro geben würde und sich ebenfalls Zeit für die Kinder nimmt, ist so etwas nicht viel mehr wert???? ich möchte diese Aktion nicht schlecht reden, aber ich finde sowas wird immer so hoch gepusht.

  • Nana93 am 06.07.2009 um 22:44 Uhr

    haach Johnny...du bist einfach wundervoll! die Sorte von Mensch bräuchte unsere Welt!

  • Kanoe am 05.07.2009 um 10:49 Uhr

    wie süß! echt nett von dem

  • rebellashley am 05.07.2009 um 09:08 Uhr

    Ich find richtig gut, was er da macht, aber bis heute versteh ich eins nicht. WAS IST AN DIESEM MANN SEXY? Ich muss ehrlich gestehen, dass er für mich nur mittelmäßig bis schlecht aussieht.

  • StrawberryMilk am 04.07.2009 um 12:38 Uhr

    Einfach ein toller Mann und macht auch nur Filme, bei denen ihm die Rollen zusagen und nicht weil es ihm ein Gewinn einbringen könnte. Das zeigt, dass er echt ein charakterstarker Mensch ist <3

  • eva1001 am 04.07.2009 um 09:48 Uhr

    welches krankenhaus ist das? ich will auch gute-nacht-geschichten von johnny depp vorgelesen bekommen!! 🙂

  • PinkGlam am 04.07.2009 um 08:21 Uhr

    och wie süß... was fürn toller (und gutausehender) mann...

  • Pampir am 03.07.2009 um 21:19 Uhr

    Ich muss euch allen Recht geben. Es sollten mehr solche Leute geben. Da sie schon Geld haben, sollten sie es für gute Sachen ausgeben.

  • heartbreaker am 03.07.2009 um 17:37 Uhr

    das ist etwas, was alle stars machen sollten! anstatt ihre zeit darauf zu opfern, kindern (die sie eh nur als "modisches schmuckstück" betrachten) zu adoptieren (branjelina, madonna...)!!

  • Linalin am 03.07.2009 um 16:44 Uhr

    Mir gefällt besonders, dass er nicht einfach "nur" ein paar tausend Dollar an das Krankenhaus geschickt hat, sondern seine Zeit geopfert hat und sich mit den Kindern und Angestellten beschäftigt! Bestimmt ging es den Kindern zumindest etwas besser nachdem ein durchgeknallter Captain Jack Sparrow erschienen ist und Geschichten vorelesen hat!

  • Inya503 am 03.07.2009 um 16:05 Uhr

    Da muss ich dir recht geben. Ich finde das echt schön, das es noch Stars gibt, die sowas auch machen um nicht nur Aufmerksamkeit zu bekommen, sondern um andren eine Freude zu bereiten.

  • KaradenizKiz am 03.07.2009 um 16:00 Uhr

    oh das ist aber sausüß von ihm-ein star mit herz -er ist echt bodenständig, das macht ihn schließlich aus^^