Johnny Depp bringt Fans zum Kreischen

Johnny Depp: Fan-Event

Johnny Depp bringt Fans zum Kreischen

am 22.02.2010 um 10:17 Uhr

Johnny Depp: Nach wie vor angesagt

Johnny Depp begeister Fans bei einem
Event in Los Angeles.

Er ist immer noch einer der angesagtesten Frauenschwärme Hollywoods: Johnny Depp besuchte kürzlich ein Event in Los Angeles und löste bei den Fans wahre Begeisterungsstürme aus.

Am vergangegen Freitag besuchte Johnny Depp anlässlich seines neuen Films „Alice im Wunderland“ ein Fan-Event in Los Angeles. Mit von der Partie waren auch seine Co-Stars Anne Hathaway, Mia Wasikowska, Crispin Glover, Helena Bonham Carter sowie Regisseur Tim Burton. Die Stars wurden von den Fans spannungsvoll erwartet, doch als Johnny Depp endlich die Bühne betrat, gab es kein Halten mehr: Tosender Applaus und ein endloses Blitzlichtgewitter setzten ein.

Die Begeisterung und die Vorfreude anlässlich des neuen Films teilen jedoch nicht alle. „Alice im Wunderland“ ist noch nicht einmal in den Kinos angelaufen und schon streitet sich Disney mit den europäischen Kinoketten. Betreiber aus manchen Ländern drohen sogar mit dem Boykott des 3D-Spektakels. Grund: Disney verletzte ein Abkommen, welches besagt, dass zwischen Kino-Premiere und DVD-Veröffentlichung mindestens 17 Wochen liegen müssen. „Alice im Wunderland“ soll bereits nach 13 Wochen im Handel erscheinen. Ein niederländischer Kino-Betreiber sagte dazu gegenüber dem „Guardian“: “Wir werden dadurch Geld verlieren. Wir glauben, dass er einer der populärsten Filme des Jahres werden könnte. Aber wir haben uns dafür entschieden, eine Botschaft an die gesamte Branche zu richten: Wenn ihr unsere Bedingungen nicht akzeptiert, werden wir eure Filme nicht mehr zeigen.”

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentar (1)

  • Delivorea am 22.02.2010 um 10:19 Uhr

    ich freu mich schon voll auf den film, ich liebe burton-filme 🙂

    Antworten