Justin Timberlake unterstützt mit weiteren Stars die Opfer in Haiti

Justin Timberlake

Justin Timberlake unterstützt mit weiteren Stars die Opfer in Haiti

am 19.01.2010 um 10:47 Uhr

Hilfe für Opfer in Haiti von Justin Timberlake

Justin Timberlake spendet für Haiti

19.01.10; 10:55 Uhr

Viele Musikstars, wie Justin Timberlake und Alicia Keys, helfen und unterstützen die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Haiti.

Nach dem schrecklichen Erdbeben in Haiti, bei dem zehntausende Menschen umkamen und viele andere nun vor dem Nichts stehen, wollen viele Stars helfen. In einer Charityshow, die von George Clooney moderiert wird und am Freitag auf einigen Kanälen übertragen wird, werden unter anderen Stars wie Justin Timberlake, Alicia Keys, Christina Aguilera, Sting und Bono auftreten, um möglichst viele Spenden zu sammeln. Diese Spenden werden an Hilfsorganisationen wie „Das rote Kreuz“, „UNICEF“ oder an „Oxfam America“ weitergeleitet. Außerdem kann man nach dem Event die Songs, die in der Show gesungen wurden, bei „itunes“ herunterladen und spendet somit ebenfalls Geld für die Bedürftigen in Haiti.

40 Prominente sollen ihre Zusage gegeben haben. George Clooney wird gemeinsam mit dem gebürtigen Haitianer Wyclef Jean durch den Abend führen. Der Telethon soll den Opfern aus Haiti zeigen, wie groß das Mitgefühl in Hollywood ist.

Weitere Stars bewiesen ihr Mitgefühl bei den gestrigen Golden Globes. Top-Schauspielerinnen wie Meryl Streep und Nicole Kidman appellierten an die Zuhörer, sich trotz dieses glamourösen Abends der realen Welt bewusst zu werden.

Bildquelle: gettyimages


Kommentare