Kate Hudson: Liebeskummer

Kate Hudson sucht Rat bei Madonna

Schauspielerin Kate Hudson

Kate Hudson: Lächeln gegen Liebeskummer

Kate Hudson sucht Hilfe bei Madonna: Angeblich wollte die Schauspielerin sich von der erfahrenen Pop-Ikone Tipps gegen Liebeskummer holen.

Tiefe Verzweiflung bei Hollywood-Schönheit Kate Hudson: Seitdem sich Baseball-Star Alex Rodriguez von ihr getrennt hat, leidet die Schauspielerin unter heftigem Liebeskummer. Während der Premiere zu ihrem neuen Film Nine wandte sich Kate dann an Pop-Diva Madonna und suchte bei ihr Rat. Ein Beobachter erzählte: „Solange die Kameras auf sie gerichtet waren, lächelte Kate ununterbrochen. Im privaten Rahmen konnte man jedoch erahnen, dass ihr Herz gebrochen ist. Sie saß einfach nur still da und tuschelte mit Madonna. Es war ihre große Premiere. Und sie war enttäuscht darüber, dass Alex nicht da war, um ihr den Rücken zu stärken.” Für weitere Unterstützung sorgte Kate´s Mutter Goldie Hawn, die sie extra einfliegen ließ, um ihr in dieser schweren Zeit beizustehen.

Kate Hudson und Alex Rodriguez sind erst seit kurzer Zeit getrennt, die Gründe dafür sind bisher nicht bekannt. Angeblich soll es während der London-Premiere von Nine zu einem heftigen Streit gekommen sein. Insider meinen jedoch zu wissen, dass sich die Zerstrittenen wieder annähern: „In den vergangenen Tagen haben Alex und Kate wieder angefangen, am Telefon miteinander zu reden. Sie hofft, dass alles wieder ins Lot kommt. Beide sind aber sehr große Dickköpfe.”

18.12.2009; 09:30 Uhr

Bildquelle: gettyimages

Kommentare