Kate Moss: Ist sie eine gute Mutter?

Topmodel Kate Moss

Kate Moss: Ist sie eine gute Mutter?

am 04.10.2009 um 16:39 Uhr

Kate Moss soll eine schlechte Mutter sein

Kate Moss: Ist das Topmodel eine
schlechte Mutter?

Topmodel Kate Moss ist bekannt für ihr exzessives Leben. Für ihre Tochter Lila Grace ist das allerdings alles andere als ein Vergnügen. Was muss die Kleine noch alles aushalten?

Und wieder einmal muss Lila Grace mit ansehen wie sich Mama Kate Moss einen Schluck aus einer Flasche Alkohol genehmigt. Das Supermodel ist mit Freunden unterwegs zu einer Party und hat ihre kleine Tochter einfach mitgenommen. Abwesend und allein steht das Mädchen da, ohne dass sich jemand um sie kümmert.

Erst vor einigen Wochen gingen Fotos durch die Presse, die Kate Moss zusammen mit der Sängerin Lily Allen zeigten, wie sich die zwei einen Joint genehmigten. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre: Neben den zwei Damen saß die kleine Tochter von Kate Moss.

Das britische Supermodel ist dafür bekannt, ihre Nächte durch zu feiern und vor allem durch zu trinken. Sehr zum Leid ihrer siebenjährigen Tochter, die immer öfter von ihrer Mutter mitgenommen wird. Man fragt sich wirklich, was in der hübschen Kate Moss vorgeht?

Es scheint als ob die kleine Lila Grace keine festen Lebensverhältnisse hat: Heute hier und morgen da. Ein ständiges hin und her. Dabei sind feste Strukturen so wichtig für ein kleines Kind. Kein Wunder also, dass das kleine Mädchen sich immer so sehr auf die Besuche bei ihrem Vater Jefferson Hack freut. Der Verleger verbringt viel Zeit mit der Siebenjährigen und kümmert sich sehr gut um sie.

Zu Kates aktuellem Freund, dem Musiker Jamie Hince, hat Lila Grace kein Verhältnis. Ein Freund verriet: „Er interessiert sich kaum für Kinder und weiß nicht so recht, was er mit ihr anfangen soll“.

Man kann wirklich nur hoffen, dass Kate Moss endlich mal aufwacht und erkennt, was sie ihrer kleinen Tochter mit diesem Lebensstil antut.

04.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (8)

  • lazysun am 05.10.2009 um 07:21 Uhr

    die arme kleine, in deutschland wäre das jugendaamt schneller da als man guggen könnte... traurig das die frau sich so rein gar nicht um das kind kümmert

  • Morana am 05.10.2009 um 06:13 Uhr

    Das ist wirklich gefährlich für die kleine!!!! Es gibt genug kopfkranke Pedophile, die das ausnutzen können! Und wo schaut jugendamt hin? Muss es sein, dass die stars immer extra behandelt werden?!

  • Melina95 am 04.10.2009 um 18:13 Uhr

    klar das kind tut einem leid, aber man muss auch daran denken, dass es so auch ungefähr ein drittel der deutsch kinder so geht!! einafch schlimm !!

  • moccagirly am 04.10.2009 um 18:03 Uhr

    Rabenmutter

  • AlbaDiva am 04.10.2009 um 17:37 Uhr

    Das arme Mädchen . kate moss idt wirklich eine schlimme mutter was denkt die sich dabei

  • Ruky am 04.10.2009 um 15:54 Uhr

    Was 'ne schreckliche Mutter, kann man dem Vater nicht das komplette Sorgerecht übertragen?

  • KleinesKaeguru am 04.10.2009 um 15:47 Uhr

    oh die arme... vielleicht könnte sie ja zu ihrem vater ziehen...

  • Hannix33 am 04.10.2009 um 15:40 Uhr

    die arme kleine!würde mich nicht wundern das bei der das jugendamt vor der tür stehen würde