Kate Moss will weniger Aufmerksamkeit

Kate Moss

Kate Moss will weniger Aufmerksamkeit

am 27.10.2009 um 18:13 Uhr

Kate Moss will keine Aufmerksamkeit.

Kate Moss will kein Star mehr sein.

Kate Moss ist ein berühmtes Model, das ständig im Blitzlichtgewitter steht. Doch die Aufmerksamkeit um ihre Person gefällt ihr überhaupt nicht. Lieber wäre sie wieder eine normale Frau.

Kate Moss ist schon seit langer Zeit ein gefragtes Model, Mode-Ikone und Werbegesicht. Ihr Bankkonto ist sicherlich prall gefüllt und die Zeitschriften voll mit ihren Bildern. Man könnte also meinen, dass Kate Moss es wirklich gut getroffen hat. Doch das Model wünscht sich nichts sehnlicher, als wieder unbekannt zu sein.

Die 35-Jährige gestand jetzt einem US-Magazin ganz bescheiden: “Ich habe keine Ahnung, warum sich die Leute für mich interessieren. Ich mag es nicht, berühmt zu sein.” Über ihren Ruhm sagte sie schließlich noch: “Es greift so sehr in dein Leben ein. Eigentlich spreche ich nicht so gerne darüber. Aber es ist etwas, mit dem ich lerne, umzugehen.”

Den großen Rummel, der um Kate Moss von der Presse gemacht wird, nutzen jetzt schon andere Stars, um sich selber unbemerkt aus dem Staub zu machen. So erzählt Lindsay Lohan, die sich sonst auch mit den Paparazzi rumschlagen muss, von Kates ungewolltem Ablenkungsmanöver: “Ich sah sie, wie sie eine Party verließ, auf der wir beide waren, und dachte nur: `Jetzt ist meine Chance!` Ich ging hinter ihr her. Sie bog ab und nahm all Fotografen mit sich. Ich konnte gemütlich zu meinem Auto gehen.”

27.10.09

Bildquelle:gettyimages


Kommentare (4)

  • fiorucci23 am 28.10.2009 um 09:09 Uhr

    ich weiß gar nicht warum sie sie überhaupt kriegt ich find die voll hässlich

  • noreen21 am 28.10.2009 um 06:20 Uhr

    schon klar

  • Elementarteil am 27.10.2009 um 21:04 Uhr

    wenn sie keine aufmerksamkeit will soll sie sich nich so dämlich anstellen

  • KleinesKaeguru am 27.10.2009 um 18:27 Uhr

    Die Arme !