Keanu Reeves: Nicht sein Kind

Keanu Reeves

Keanu Reeves: Nicht sein Kind

am 15.10.2009 um 11:32 Uhr

Keanu Reeves wurde durch einen DNA-Test entlastet

Keanu Reeves ist nicht der Vater

Keanu Reeves ist nicht der Vater von Karen Salas Kind. Die Kanadierin wollte vom Schauspieler rückwirkend Unterhalt fordern.

Ein DNA-Test hat jetzt Klarheit gebracht: Keanu Reeves ist nicht der Vater von Karen Salas Kind. Der Schauspieler hatte von Anfang an gesagt, dass er die Kanadierin nicht kennen würde und auch nicht der Vater des Kindes sei.

Karen Salas forderte 150.000 Dollar Unterhalt pro Monat und zwar rückwirkend seit Geburt des Kindes 1988. Zusätzlich verlangte sie noch weitere drei Millionen Dollar. Keanu sagte direkt nach den Anschuldigungen, dass er für einen Vaterschaftstest bereit sei.

Und genau dieser Test entlastete jetzt den attraktiven Schauspieler. Er ist eindeutig nicht der Vater. Da muss sich Karen wohl einen anderen Geldgeber suchen.

15.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • AlbaDiva am 15.10.2009 um 11:37 Uhr

    pech gehabt