Kein Tanz für Harry

Kein Tanz für Harry

am 07.08.2008 um 22:20 Uhr

Dita von Teese

Dita tanzt nicht für Harry.

Doch keine sexy Tanzeinlage für Prinz Harry.

Dita von Teese hat Berichte dementiert, sie sei gebeten worden, für den Prinzen bei seiner bevorstehenden Geburtstagsparty aufzutreten.

Die Burlesque-Tänzerin wurde angeblich von Harrys Vater Prinz Charles eingeladen, bei der Feier im nächsten Monat eine ihrer erotischen Tanzeinlagen zu performen. Von Teese dementiert jedoch, dass ihr je ein Angebot unterbreitet wurde.

Sie erklärte der britischen Zeitschrift “Closer”: “Er hat nicht versucht, mich für einen Tanz zu engagieren. Ich habe seine Hand geschüttelt und das war`s. Ich habe nie für die Prinzen performt.”

Mehrere Zeitungen hatten berichtet, dass Prinz Charles die Erotiktänzerin „aus Versehen“ für die Party zu Harrys 24. Geburtstag engagiert hatte, nachdem sie ihm bei einem Treffen gesagt hatte, dass sie Tänzerin sei. Angeblich erfuhr Charles erst nachher, um welche Art von Tanz es sich handelt.

Party-Prinz Harry ist aber sicher enttäuscht, dass seine Party nun frei von Stipperinnen sein wird.

07.08.2008

Bildquelle: gettyimages


Kommentare