Keira Knightley hat Angst um ihre Karriere

Keira Knightley hat Angst um ihre Karriere

Keira Knightley hat Angst um ihre Karriere

am 06.02.2009 um 11:38 Uhr

Keira Knightley bei einer Filmpremiere

Keira Knightley

Ist sie’s oder ist sie’s nicht? Keira Knightley gilt schon seit geraumer Zeit in Boulevardblattkreisen als magersüchtig!

Bereits seit längerem wird gemunkelt, dass mit Keira Knightley’s Essgewohnheiten etwas nicht stimmt. In den letzten Jahren wurde die hübsche Britin zusehends immer dünner und Magersuchtsgerüchte wurden laut. Die Schauspielerin dementierte diese aber immer wieder vehement. Mittlerweile hat die 23-jährige sogar Angst davor, dass die Gerüchte ihre Karriere gefährden könnten: „Die Gerüchte könnten meine Karriere ruinieren. Wenn ich krank wäre, könnte ich keine Action-Filme drehen – man würde mich nicht nehmen.“

Fakt ist, dass es in Keiras Familie wirklich Fälle von Magersucht gegeben hat, was die ganzen Mutmaßungen für die Schauspielerin („Abbitte“, Fluch der Karibik“) noch schlimmer machen. „Ich habe viel Erfahrung mit Magersucht. Es hat sie in meiner Familie gegeben. Meine Großmutter und meine Ur-Großmutter haben daran gelitten. Deshalb denke ich nicht, dass es etwas ist, das man auf die leichte Schulter nehmen sollte.“

06.02.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (2)

  • PinkGlam am 08.07.2009 um 19:23 Uhr

    ja vorallem wenn es in der famliie schon solche fälle gegenben hatte

  • claudianerin am 06.02.2009 um 17:34 Uhr

    Magersucht ist ein ernstes Thema und ich find es traurig, wenn man jemanden ständig damit konfrontiert!