Kendra Wilkinson: Brust-Verkleinerung?

Kendra Wilson: Lässt sie sich wirklich die Brüste verkleinern?

Kendra Wilkinson will ihre Brüste ver-
kleinern lassen

Neues von Kendra Wilkinson: Angeblich möchte sich das ehemalige Playboy-Bunny demnächst die Brust verkleinern lassen.

Kendra Wilkinsons Leben hat sich in letzter Zeit ganz schön verändert. Vor nicht allzu langer Zeit war sie noch eine der Gespielinnen von „Playboy“-Chef Hugh Hefner, lief leicht bekleidet durch die Gegend und ließ sich keine Party entgehen. Dann traf sie ihre große Liebe Hank Baskett, mit dem sie seit Dezember auch einen gemeinsamen Sohn hat.

Doch nicht nur Kendras Leben hat eine enorme Wandlung erfahren, auch ihre Einstellung zum eigenen Körper scheint sich geändert haben. Zu „Playboy“-Zeiten konnten ihre Brüste nicht groß genug sein, heute spricht die Blondine davon, ihre Oberweite kleiner machen zu lassen: „Ich überlege, ob ich mir meine Brüste machen lasse, sobald ich nicht mehr stille”, erzählte die 24-Jährige. “Sie sind ein bisschen zu groß. Ich möchte gerne eine Brustverkleinerung.”

Ihrer Karriere als Oben-Ohne-Model dürfte das einen herben Schlag verpassen, aber die scheint ihr sowieso nicht mehr so wichtig zu sein: „Wenn sie mich fragen würden, wäre es eine schwere Entscheidung. Aber ich tendiere dazu, Nein zu sagen. Das Kapitel Playboy ist für mich geschlossen. Ich würde zwar noch modeln, aber nicht mehr nackt posieren. Das jetzige Kapitel heißt Mutter und Ehefrau sein.”

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Delivorea am 26.02.2010 um 10:02 Uhr

    find ich auch echt lobenswert 🙂

    Antworten
  • kathrienschen am 26.02.2010 um 06:35 Uhr

    wow. ein ex-playmate das sogar zur normalo frau wird. sowas lob ich mir 🙂

    Antworten