Kevin Costner: Eine Villa an der Spree

Kevin Costner: Haus in Berlin

Kevin Costner kauft eine Villa in Berlin.

Kevin Costner in Berlin: Gerüchten zufolge soll sich der Hollywood-Star ein Haus in Berlin Tiergarten für sich und seine deutschstämmige Frau Christine gekauft haben.

Kevin Costner erobert Berlin: Der Hollywood-Star und Oscar-Preisträger hat sich angeblich eine Villa in Berlin gekauft. Die zweistöckige Villa soll dem Schauspieler und seiner deutschstämmigen Ehefrau Christine ein neues Zuhause in Deutschland geben. Die Villa liegt angeblich im Berliner Stadtteil Tiergarten und ist durch ein kleines Wäldchen gut von der Außenwelt geschützt.

Kevin Costner hat bereits einige Kontakte in Berlin: Sein neuer Nachbar soll Dieter Kosslick, Chef der Berliner Filmfestspiele, sein. Morgen tritt Kevin Costner mit seiner Band „Modern West“ in Berlin auf. Zu dem Konzert hat er Berichten zufolge sogar Til Schweiger eingeladen.

Ob sich Kevin Costner und seine Christine ganz in Berlin niederlassen wollen oder die opulente Villa nur als Zweitwohnsitz nutzen, wissen wir nicht. Aber es wäre doch schön, wenn Berlin nun um einen Oscar-Preisträger reicher wäre.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?