Auf Snapchat

Kim Kardashian: Live-Schwangerschaftstest

Daniel Schmidtam 20.05.2016 um 14:54 Uhr

Kim Kardashians weltweiter Ruhm beruht vor allem darauf, dass sie jedes auch noch so kleine Detail ihres Privatlebens mit der Öffentlichkeit teilt. Dazu gehört dann wohl auch der Schwangerschaftstest, der bei der 35-Jährigen live, in Farbe und für alle Welt sichtbar auf Snapchat stattfand.

kim kardashian nicht schwanger

Kim Kardashian lässt die ganze Welt an ihrem Schwangerschaftstest teilhaben.

Die Tage bleiben aus – das kennt doch eigentlich jede Frau. Wenn die Frau aber Kim Kardashian heißt und gerade noch darüber gesprochen hat, dass ihr Göttergatte Kanye West sich nach den beiden Kindern North und Saint weiteren Nachwuchs wünscht, darf uns das natürlich nicht vorenthalten werden. So zelebrierte der Reality-TV Star seinen Verdacht auf eine erneute Schwangerschaft am Donnerstagabend über Snapchat.

„Ich bin hier ernsthaft in der Flugzeugtoilette und ich mache jetzt einen Schwangerschaftstest, weil ich einen kleinen Verdacht habe“, sagte sie im Snapchat-Video. „Also, keine große Sache.“

Kim beweist Zielsicherheit

Wer schon mal selbst einen Schwangerschaftstest gemacht hat weiß, dass man für ein optimales Ergebnis, sagen wir mal, gut zielen können muss. Dass Frau Kardashian auch im Flugzeug nicht danebenstrullert, beweist der weitere Verlauf ihrer Snapchat-Story. Wahrscheinlich sehr erleichtert (im doppelten Sinne des Wortes) präsentiert sie nämlich schon kurze Zeit später den Schwangerschaftstest. Also das Ende mit der Anzeige – nicht das Pullerstäbchen. Siehe da, Kim Kardashian ist eindeutig nicht schwanger! North West und Saint West müssen also noch eine Weile ohne das dritte Geschwisterchen auskommen, wir aber glücklicherweise wohl nicht auf weitere Kuriositäten aus dem Hause Kardashian.

Gut, dass Kim Kardashian nicht vor laufender Kamera auf den Streifen geschifft hat – damit hätte sie mit ziemlicher Sicherheit das komplette Internet endgültig in Schutt und Asche gelegt.

Bildquelle: GettyImages/Ethan Miller

Kommentare