Akte X - Jenseits der Wahrheit

Akte X - Jenseits der Wahrheit

Akte X – Jenseits der Wahrheit

am 24.07.2008 um 17:30 Uhr

Kriegen sie sich dieses Mal?
Quelle: 20th Century Fox

X-Files – I want to believe so heißt der Originaltitel des neuen Mulder und Scully Films, der eigentlich viel passender als die deutsche Übersetzung Akte X – Jenseits der Wahrheit ist. Schließlich ist allen Fans dieser Spruch aus Mulders Büro nur zu gut bekannt –„I want to believe“ ziert dort ein Poster an der Wand. Der Film bietet uns, wie auch die Serie, wieder einiges an Mystery und Phänomen.

Wie immer gab es auch diesmal im Vorraus kaum Infos über die Handlung. Wir verraten Euch aber trotzdem etwas: Scully arbeitet mittlerweile als Ärztin in einem Krankenhaus, Mulder ist nach seinem Ausscheiden beim FBI untergetaucht. Beide werden zusammengebracht, als das FBI sie für eine gemeinsame Mission braucht. Mehrere Frauen sind bereits auf ungewöhnliche Weise verschwunden und nun sollen Mulder und Scully herausfinden, was dahinter steckt.

Chris Carter, der auch schon für die Drehbücher der Serie zuständig war, beschreibt das Projekt Akte X – Jenseits der Wahrheit wie folgt: „Ich war erstaunt zu hören, dass viele Kids von heute die Serie gar nicht mehr kennen. Ein heute Zwanzigjähriger war viel zu jung für diese Art Serie, als sie vor 16 Jahren anlief. Es gibt also Tausende potenzielle neue AKTE X-Fans. Unser Film sollte sie auf den Geschmack bringen – und die alten zufrieden stellen.“

Und? Haben sie das geschafft? Zum Teil. Der Film ist auch ohne jegliche Vorkenntnisse der Serie verständlich. Allerdings bringt das mit sich, dass die Handlung nicht viel mehr bringt, als eine Folge von früher. Denn schon früh erkennt der Zuschauer, wer hinter den Entführungen steckt und insgesamt ist alles recht unspektakulär. Da war man von dem ersten Kinofilm und auch der Serie wesentlich mehr Übernatürliches gewohnt. Mulder und Scully hingegen sind jedoch auf dem selben Niveau wie früher und ergänzen sich durch ihre unterschiedlichen Charakterzüge perfekt.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare (7)

  • sunshine_melli am 27.08.2008 um 07:57 Uhr

    Also ich hab schon damals Akte x als Serien nicht geschaut, deswegen werde ich in den Film auch nicht gehen... Ist einfach nicht mein Ding

    Antworten
  • zarrahh am 14.08.2008 um 16:07 Uhr

    Oh ich bange jetzt schon mit...muss ich sehen!!!!Ich Liebe Akte X

    Antworten
  • LilaLotus am 02.08.2008 um 19:15 Uhr

    Ich will den film nur sehn weil xzibit da mitspielt =P

    Antworten
  • hella am 01.08.2008 um 20:48 Uhr

    Meiner meinung nach haben die in dden trailer dass spanenste reingepackt der rest ist echt langweilig ...da kann man das geld echt anders anlegen

    Antworten
  • Steff244 am 31.07.2008 um 13:45 Uhr

    Akte X habe ich früher immer als Serie angeschaut, aber der Film interessiert mich jetzt nicht so.

    Antworten
  • Jazzy am 29.07.2008 um 13:44 Uhr

    Ich guck mir den auf jeden Fall an. Die Filme mochte ich zwar nicht so, aber die Serie habe ich als Kind immer geguckt... die neueren Folgen waren schlecht. Aber die alten, die unheimlichen Folgen, waren toll.

    Antworten
  • Laeti am 25.07.2008 um 10:06 Uhr

    Hmm wieso machen die denn immernoch einen Akte X Film? Also ich mag Akte X nicht.

    Antworten