Anna, Olaf, Kristoff und Sven aus "Frozen"
Katharina Meyeram 26.04.2017

Schon seit eine Fortsetzung des Animationshits „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ angekündigt wurde, warten die Fans gespannt darauf, zu erfahren, wann die Geschichte um Anna und Elsa weitergeht. Nun ist endlich das Startdatum bekannt!

Doch so schön es ist, endlich zu wissen, welchen Termin wir uns im Kalender anstreichen müssen, eine kleine Warnung: das Startdatum ist noch ganz schön weit weg!

Anna-Darstellerin Kristen Bell kündigt bei Twitter an: „Kurzer Wetterbericht von der Schwester deiner Lieblings-Disney-Prinzessin: Am 29. November 2019 werden die Kinos einfrieren! Woo Hoo!!!!“

Am 27. November 2019 (!!!) kommt „Die Eiskönigin 2“ ins Kino. Das sind genau sechs Jahre, nachdem der erste Teil so viele Kinogänger begeistert hat – schließlich ist das eisige Märchen der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten – und auf Platz 9 aller Filme!

Schlechte Nachricht für deutsche Fans

Bevor ihr euch jetzt aber einen Kalender für 2019 besorgt und das Datum einkreist, hierbei handelt es sich vorerst um den US-amerikanischen Kinostart. Wann wir in Deutschland dann wieder mitträllern dürfen, ist bisher nicht bekannt.

Du kannst den Kinostart von „Die Eiskönigin 2“ kaum noch erwarten? Um dir die Zeit bis dahin zu verkürzen ein paar gute Neuigkeiten: Diese Disneyfilme werden demnächst alle ins Kino kommen.

„Willst du einen Schneemann bauen?“ Freust du dich auch schon so sehr auf die Fortsetzung von „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“? Verrate uns in den Kommentaren oder auf Facebook, wie dir der erste Teil gefallen hat!

Bildquelle: Disney

Hat Dir "Dann kommt „Die Eiskönigin 2“ endlich ins Kino" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?